Schlagwort: KulturWandel

  • Allgemein, Kreativ!, KulturWandel, Künstlerische Interventionen

    Beobachten und spielen: Improtheater mit Reiner Wiese

    Reiner Wiese liebt es, Rituale aufzubrechen. Was vielleicht daher rührt, dass er in zwei Welten zu Hause ist: in der Berufsschule und auf der Theaterbühne. Reiner ist Lehrer und Schauspieler. Wie diese beiden Welten zusammenpassen oder ob sie sich beeinflussen, hat er mir im Interview erzählt. PODCAST-INTERVIEW mit Reiner Wiese Spieltrieb Reiner nimmt die Welt […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel

    Schauspieler in Doppelrolle: Lutz Herkenrath als Vortragsredner

    Lutz Herkenrath ist ein Impulsgeber, der für Aha-Effekte sorgt. Er öffnet Menschen die Augen und inspiriert sie. Herkenrath liebt die Bühne. Nach etlichen Jahren im Theater und vor der Fernsehkamera wechselt er vor etwa 20 Jahren auf die Podiumsbühnen von Kongressen, Tagungen und Firmenveranstaltungen. Wie es dazu kam und welche Schnittmengen es gibt – zwischen […]

    Weiterlesen

  • Kreativ!, KulturWandel

    WeQ und Future Skills: Zukunftskompetenzen und neues Lernen

    Peter Spiegel ist Bildungsforscher, Innovator, Autor und Ideenstifter der WeQ-Bewegung. Gemeinsam mit anderen Mitstreiter:innen ruft er dazu auf, zum wirkmächtigen Mitgestalter des Lebens auf unserem Planeten zu werden und dabei wertschätzend, verantwortungsbewusst und nachhaltig zu handeln. Was hinter dem WeQ-Trend steckt, hat er im Gespräch mit mir ausführlich vorgestellt.

    Weiterlesen

  • KulturWandel, Künstlerische Interventionen

    Kreatives Zirkeltraining: Agilität für Kopf, Herz und Bauch

    Kreatives Zirkeltraining: Agilität für Kopf, Herz und Bauch, Future Literacy, Digitale Souveränität, Kollaboration, Kokreativ, Future skills

    Weiterlesen

  • KulturWandel

    Warum immaterielle Werte wichtiger werden

    Beim Übergang vom Industriezeitalter zur Wissens- und Ideengesellschaft verändern sich unsere Wertvorstellungen. Was bedeutet das für unsere Gesellschaft?

    Weiterlesen

  • KulturWandel

    Lichtenhagen Dorf: vom Wandel einer Gemeinde durch Nachhaltigkeit

    Nachhaltigkeit und erneuerbare Energien sind in aller Munde. Was das für eine Kirchengemeindeheißt, habe ich mir in der Nähe von Rostock angesehen.

    Weiterlesen

  • Kreativ!, KulturWandel

    Was ist Kreativwirtschaft? Sahnehäubchen oder Hefe im Teig?

    Wie kann klassische Wirtschaft von der Zusammenarbeit mit Kreativschaffenden profitieren? In einem Onlineworkshop gab ich praxisnahe Einblicke in gelungene Cross-Innovation-Kooperationen, unternehmerische Fragestellungen, kreative Methoden und künstlerische Interventionen. Horizont erweitern Kreative helfen klassischen Unternehmen dabei, den Blick für die eigene Produktpalette zu weiten und passende Dienstleistungen anzubieten. Ich erläuterte das am Beispiel des Unternehmens LUNGE, Anbieter […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel, Open Innovation

    Co Create Cross Innovation: Online-Panel auf der KREATOPIA MV 2020

    Wie gelingen Kokreationen zwischen Kreativwirtschaft und klassischen Wirtschaftsbranchen? Das war die Frage in meinem Online-Panel „Co Create Cross Innovation“ am 17.11.2020 bei der KREATOPIA, der Landesbranchenkonferenz der Kultur- und Kreativwirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern.

    Weiterlesen

  • KulturWandel, Open Innovation

    Ideen und Alternativen für Theater, Kino, Kunst und Musik in (post-)Corona-Zeiten

    Corona hat den Kulturbetrieb und die Kulturwelt in ihren Grundfesten erschüttert: Theater, Clubs, Konzert-, Opern- und Veranstaltungshäuser wurden geschlossen. Musiker, Schauspieler, Sänger und Tänzer erhielten Auftritts- bzw. Tätigkeitsverbote und mit ihnen viele andere Berufsgruppen: GarderobierInnen, RequisiteurInnen, TicketkontrolleurInnen, BühnenarbeiterInnen, KulissenbauerInnen, Bühnen- und ShowtechnikerInnen, Ton-, Video, Bild- und LichttechnikerInnen, VermieterInnen von Veranstaltungsstätten, HausmeisterInnen von Veranstaltungsstätten, Reinigungsdienste, PlakatiererInnen, […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel

    Maskenpflicht und Abstand: Was Corona für die Kultur- und Kreativbranche bedeutet

    Ein unsichtbares Virus legt unsere Welt lahm. Was den meisten erst Wochen später bewusst wird, greift ein Künstler prophetisch in einem Street Art auf: Er verordnet der Mona Lisa einen Mundschutz. Wird die Maske Kunst und Kultur schützen? Oder wird sie deren Träger und Akteure ersticken? Beides ist zum jetzigen Zeitpunkt offen. Klar ist: Künstler […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel

    Community Building, Audience Development und Outreach: die Kultur ringt um ihre Zukunft

    Ist es nun folgerichtig oder ernüchternd: Obwohl Kulturinstitutionen mit immer mehr Angeboten aufwarten, werden neue Nutzergruppen eher zögerlich erreicht. Bislang bemühen sich nur wenige Kulturanbieter wirklich aktiv um andere, bislang vernachlässigte Zielgruppen. Zu viele tun das, was und wie sie es schon immer getan haben. Dabei sollten die Kulturinstitutionen weitaus engagierter und kreativer um Nutzergruppen […]

    Weiterlesen

  • Kreativ!, KulturWandel

    Vorausdenken mit 360-Grad-Blick: Was erfolgreiche Prozessbegleitung ausmacht

    Überall in unserer Gesellschaft werden Projekte geplant, modifiziert, realisiert und nach erfolgreichem Abschluss dokumentiert und präsentiert. Doch was braucht es alles, damit ein Projekt gelingen kann? Als Prozessbegleiterin habe ich unterschiedliche Erfahrungen mit Erfolgsfaktoren und Stolpersteinen gesammelt und gebe hier Einblicke in konkrete Projekte, -management und Koordination – in einem  Werkstattbericht aus dem Labor für […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel

    Spekulative Arbeit: Welchen Wert hat das Immaterielle?

    Was ist uns eine kreative Idee wert? Was kostet ein Ideen-Konzept, das (noch) nicht fassbar ist? Fakt ist: Ein Kreativer investiert dafür viele Stunden Recherche und gedankliche Vorarbeit. Dennoch werden Konzepte von Auftraggebern meist pro bono vorausgesetzt. Warum eigentlich? Vorschussarbeit auf eigenes Risiko Bevor ein Auftrag erteilt und ein Projekt finanziert wird, brauchen Auftraggeber Ideen, Konzepte, Kostenpläne – […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel, Open Innovation

    Kreative Karambolagen: Open und Cross Innovation

    Innovationen gelingen, wenn sie als Open-Innovation-Prozesse für externe Akteure geöffnet werden, sowohl interdisziplinär über verschiedene Branchen hinweg als auch nutzerorientiert für Kompetenz- und Wissensträger, für Experten und Anwender. Erfahrungen und Wünsche der Nutzer müssen von Anfang an in die Planung, Gestaltung und Entwicklung von Innovationen einbezogen werden. Was ist Cross Innovation? Mit dem Begriff „Cross […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel

    Kreative Bürokratie: Bürgern mit gesundem Menschenverstand begegnen

    Schon mal gehört? Geschichten über Beamte, die aus Frust weiße Blätter kopieren, nie ans Telefon gehen und ständig krank sind?! Doch es soll auch andere Staatsdiener geben, die im Behördendschungel mitdenken, nach kreativen Schlupflöchern suchen und uns Bürger mit gesundem Menschenverstand unterstützen. Kreative Bürokratie Damit es zukünftig mehr beherzte Beamte gibt und sie im Behördenalltag […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel, Künstlerische Interventionen

    Warum Künstler und Kreative Unternehmen und Verwaltung helfen können

    Die Kultur- und Kreativwirtschaft gilt als Innovationsmotor und Schlüsselbranche für Transformationsprozesse. Doch welche Potenziale bieten Kreativschaffende und künstlerische Methoden für die Gesellschaft, für klassische, privatwirtschaftliche Unternehmen und für den öffentlichen Sektor?   warum genau eignen sich gerade Kreative, um Innovationen anzustoßen? Wie entsteht ihr strategisches Design und wie wirkt es?  Was können Kreative?   Beim ersten […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel

    spokenwork: Poetry-Slam bei der BTC AG Oldenburg

    Was kann ein IT-Consulting-Unternehmen von einem Slam-Poeten lernen? Wie wirkt Poetry-Slam auf die Unternehmenskultur? Wieviel Mut und Risikobereitschaft braucht der Vorstand, um mit Kollegen an einem Poetry-Slam-Workshop teilzunehmen, eigene Texte zu schreiben und sie in einem öffentlichen Wettbewerb im Unternehmen zu präsentieren? Wie reagieren die Kollegen im Publikum?   Kunst in der Organisationsentwicklung Nele Tiemeyer arbeitet […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel

    Glaubwürdig, authentisch, sympathisch: Mit Podcasts voll im Trend

    Podcasts liegen im Trend und erleben gerade eine Renaissance – nicht erst durch Corona. Die erste Welle von Audio-Produktionen großer Radio- und Fernsehsender startete bereits um 2010. Podcast ist ein Medienformat, das ausschließlich zum zeitversetzten Hören (auf Abruf) für das Internet entwickelt wurde. Podcasts erscheinen oft als Reihe, d. h. als regelmäßig veröffentlichte Audiobeiträge zu […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel

    Ist trotz/dank Digitalisierung ein gutes Leben möglich?

    Die Digitalbranche hat es geschafft: Sie steht seit Ende 2016 auf Platz 1 der Arbeitgeber – noch vor dem Maschinenbau und der Automobilindustrie.  Wer das Suchwort „Digitalisierung“ bei google eingibt, erhält nahezu 10 Millionen Link-Vorschläge. Beim Schlagwort „CSR = Corporate Social Responsibility“ sind es sogar 165 Millionen Einträge. „CSR und Digitalisierung“ – zwei vielschichtige Themen, denen sich […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel

    Wer hat die Macht? Mehr Demokratie und Mitbestimmung in Unternehmen

    1972 prangerte Rio Reiser im Song „Keine Macht für Niemand“ von Ton Steine Scherben politische und gesellschaftliche Missstände der Zeit an. Im Hinblick auf Mitbestimmung hat sich seitdem einiges getan, sogar in der Unternehmenslandschaft, wie Autor Andreas Zeuch recherchiert hat. Ich habe mir sein Buch Alle Macht für niemand genauer angesehen. Mitarbeiterengagement Berater und Autor Andreas Zeuch […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel

    LEAN und TEAL: Wir sind die Firma, wir alle sind Chefs

    Demokratische Strukturen halten Einzug in immer mehr Unternehmen. Mitarbeiter übernehmen mehr Eigenverantwortung und organisieren sich selbst in kleinen agilen Teams. Dies führt auch zu mehr Sinnstiftung im Job. LEAN   Agile Arbeitsmethoden erfordern schlanke Strukturen. Alles soll LEAN (schlank) sein: von Denkprinzipien, Methoden und Verfahrensweisen über das Management bis zur Produktion bzw. zum Produzieren des […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel

    Wie die Kunst Wirtschaft und Management den Horizont erweitert

    Kunst beflügelt Wirtschaft. Weil sie Kommunikation fördert, Regeln bricht, Routinen hinterfragt, motiviert und dabei hilft, auch langfristige Ziele fokussiert zu verfolgen. Noch immer gibt es viel Erklärbedarf, noch immer wollen Wirtschaft und Management von der Wirksamkeit von Kunst überzeugt werden. Doch großartige und erfolgreiche Projekte ermutigen zum Weitermachen. Ein neues Buch „Wirtschaft trifft Kunst“ gibt […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel

    Workshop: Agiles Arbeiten – Methoden für den Wandel

    Der digitale Wandel hat verwirrend viele Schlagworte in Umlauf gebracht: New Work, Agiles Arbeiten, Design Thinking, Scrum, Kanban, VUCA bzw. VUKA, Daily StandUp, Retrospektiven, TEAL und LEAN. Ich habe einen Workshop in Berlin absolviert und gebe gemeinsam mit den beiden Trainern und Experten Alexander Schaaf und Valentin Nowotny Einblicke in der Dschungel, damit Sie wissen, welche […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel

    Warum wir eine Kultur des Fragens brauchen

    Als Wissensdesignerin und Wissenschaftsjournalistin, als Moderatorin, Prozessbegleiterin und strategische Beraterin gehören Fragen zu meinem Alltagsgeschäft. Fragen sind der Motor und Treiber für meine Arbeit. Das versierte, offene und strategische Fragenstellen ist eine unverzichtbare Fähigkeit, die in meinem vielfältigen Tätigkeitsfeld Anwendung findet. Daher ist es auch Teil des von mir entwickelten Kreativen Zirkeltrainings. Ich brenne darauf, […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel

    Umdenken: Wie Banken und Banking sexy werden

     © Michael Ottersbach, Pixelio.de Banking ist nicht sexy und müsse es auch nicht werden, meinte kürzlich KPMG-Bankexperte Sven Korschinowski in einem Interview: „Banken erbringen keine Primärleistung [Hauptleistung]. Finanzdienstleistungen sind ein Mittel zum Zweck, z. B. zur Erfüllung eines Konsumwunsches.“  Haben Banken eine Zukunft? Leider viel zu kurz gedacht – in meinen Augen. Wenn Banken ihr Selbstverständnis auch […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel

    Konfetti und Kerosin: So wird lebenslanges Lernen zum Vergnügen

    Unsere Arbeitswelt hat sich gewandelt. Sie wird sich in den nächsten Jahren noch rasanter und tiefgreifender verändern. Wir alle müssen auf Laufenden bleiben, neue Informationen aufnehmen, dazulernen. Einige empfinden das als Druck und Last. Doch das lebenslange Lernen kann ein anregendes Vergnügen sein, wenn wir es neugierig, offen und angstfrei angehen. Angst als Innovationsbremse Warum verschließen […]

    Weiterlesen

  • KreativQuartiere, KulturWandel

    Sharing und Wir-Kultur: Wie Coworking Innovationen beflügelt

     © Antje Hinz Coworking ist wie eine Wundertüte: Du triffst neue Leute, teilst mit ihnen Ideen, Visionen, Herzblut und Leidenschaft, findest Dinge, die Du nicht gesucht hast und erlebst Vielfalt und Überraschungen, die Deine Projekte und Deine Persönlichkeit wachsen lassen. Coworking bedeutet weit mehr als nur Infrastruktur zu teilen. Ein Streifzug durch Geschichte und Gegenwart […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel

    Wie Netzwerke und Plattformen den Erfolg beflügeln

    Dem Jahrhundert der Einzelkämpfer folgt jetzt die Zeit der Schwarmintelligenz und der Netzwerke. Wir statt ich! Einzelne Universalgelehrte wird es kaum mehr geben bzw. werden sie von divers zusammengesetzten Teams mühelos übertrumpft. Netzwerke und Plattformen dienen als Erfolgsbeschleuniger, sie beflügeln das Vorwärtskommen von Teams, Leistungen, Chancen und Motivation. Wann Netzwerke erfolgreich sind Vielfalt ist das […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel

    Was sich in der Unternehmenskultur von Steinen lernen lässt

     © alle Fotos: MassivKreativ, Steine-Projekt otto-group Steine gibt es wie Sand am Meer, überall auf der Welt. Jeder kann sie finden, aufheben, nach Hause tragen, sie zum Gestalten seines Umfeldes nutzen oder die Steine selbst nach eigenen Vorstellungen gestalten. So wie bei der Otto Group, die damit ihre  Unternehmenskultur gestärkt hat (siehe Podcast weiter unten)  […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel

    KreativLab: Querdenken erwünscht – Was Management von Kunst lernen kann

    Ein Gastbeitrag von Corinna Hesse, Sprecherin des Netzwerkes „Kreative MV“ Wie stärke ich kreative Kompetenzen in öffentlichen Institutionen und Unternehmen? Diese Frage stand im Mittelpunkt unseres KreativLabs#4 im Mehrgenerationenhaus Zebef e.V. in Ludwigslust. Antje Hinz, Wissenschaftsjournalistin und Medienproduzentin im Silberfuchs-Verlag, hat für ihr Medienportal MassivKreativ zahlreiche Manager, Künstler und Mitarbeiter in Unternehmen und öffentlichen Organisationen befragt. Sie […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel, Künstlerische Interventionen

    Warum können die das? Künstler als Gesellschaftsgestalter

    Wie und wofür setzen wir unsere Kreativität ein? Bei der Beantwortung dieser Frage geht es vor allem um „innere Haltung“ und um „Gewissenhaftigkeit“. Wir müssen uns über die Folgen unseres Handelns bewusst werden. Kreativität besteht nicht nur in ästhetisch-gestalterischen Kompetenzen.  Künstler:innen und Kreativschaffende sind daher vielseitige Gesellschaftsgestalter. Reflexion unseres Handelns Über den Start eines gentechnischen […]

    Weiterlesen

  • KreativQuartiere, KulturWandel

    Aufbruch bei der Otto Group: Kulturwandel und digitale Transformation

    „Digitalisierung ist kein Projekt, sondern ein Prozess“. Diesen Satz hört man in der Otto Group immer wieder. Und: „Digitale Transformation geht nicht ohne Kulturwandel“. Den ersten sichtbaren Schritt ist das Unternehmen nun mit Collabor8 gegangen, einem neuen multifunktionalen Coworking Space für Mitarbeiter und zukünftig vielleicht auch für kreative Köpfe von außen. Mit dem Laden des Videos […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel, Künstlerische Interventionen

    Zauberhaftes Unternehmertum: Kunst und Management

    Der Schweizer Dominik Zemp kontaktierte mich im Herbst 2016 für ein Interview zum Thema „Künstlerische Interventionsmethoden“ im Rahmen seiner Masterthesis an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Zürich. Bei der Recherche seines Namens stellte ich fest, dass Zemp ein sehr talentierter Magier ist, der sein Publikum regelmäßig in Live-Shows und TV-Sendungen verzaubert. Hat seine Leidenschaft […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel

    Neugierig denken: über künstlerisch-kreatives, non-lineares, assoziatives Denken

    „neugierig:denken! Interviews & Dialoge“ – so heißt ein neues Buch des Medienkünstlers, Musikproduzenten und Science Fiction-Autors Michael Weisser. Er hat 44 Persönlichkeiten aus Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zum künstlerisch-kreativen, non-linearen, assoziativen Denken befragt, unter anderem auch mich. Über seine Motivation, über Erkenntnisse aus den Gesprächen und den Entstehungsprozess des Buches habe ich wiederum Michael […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel

    Von der Kunst, ein Unternehmen zu gründen

    Wahre Gründer tragen selten Anzüge. So der Eindruck beim EntrepreneurshipSummit Anfang Oktober in Berlin. Auf normalen Wirtschaftskongressen blickt man gewöhnlich auf tristes Blau, Grau oder Schwarz. Die Unternehmensprojekte auf dem Summit hingegen lassen die Entrepreneure innerlich leuchten. Deren Aufmerksamkeit gilt anderen Themen als Kleidungscodes. Ich habe mir zwei Tage angeschaut und angehört, was die Gipfelstürmer um- […]

    Weiterlesen

  • Kreativ!, KulturWandel

    Was das Grundeinkommen für die Kreativszene bedeuten würde …

    Boden unter den Füßen und Auftrieb unter den Flügeln … Mit welchen Hürden und Herausforderungen haben Kreativ-Akteure vor allem zu kämpfen? Was würde das bedingungslose Grundeinkommen in der Kreativszene bzw. der Kultur- und Kreativwirtschaft bewirken – nicht nur in Krisenzeiten wie CORONA? Einige Gedanken dazu … Tag für Tag verschwendet unsere Gesellschaft ihr Potenzial! Diejenigen, die eigentlich […]

    Weiterlesen

  • Kreativ!, KulturWandel

    Befürworter und Praxisprojekte mit bedingungslosem Grundeinkommen

    „Boden unter den Füßen und Auftrieb unter den Flügeln“ Die Diskussion um das bedingungslose Grundeinkommen (BGE) wird oft von ideologischen Grabenkämpfen bestimmt.  Im 2. Teil der Reihe werden die Thesen prominenter Befürworter vorgestellt, best-practice-Projekte, die den Erfolg des BE darlegen, sowie künftig geplante Projekte mit dem BGE zum Weiterlesen. In Teil 3 geht es dann […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel, Open Innovation

    Kreuzfahrten und Golfbälle: Spielend lernen und arbeiten

    Beim Spielen kann man nicht nur viel Spaß haben, sondern auch eine Menge erproben. Zum Thema „Gamification“ habe ich mich in der vielfältigen Spielebranche umgehört. Welchen Nutzen hat spielerisches Denken für klein- und mittelständische Unternehmen und kann es Mitarbeiter tatsächlich motivieren? Wie tickt der Markt? Was wollen die Kunden? Kaum eine Branche investiert in die […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel

    Wir sind Kultur: Alltagskultur und unser immaterielles Kulturerbe

    Unsere Welt ist global und virtuell geworden. Doch digitale Erlebnisräume können echte, reale Erfahrungen in einer Gemeinschaft nicht ersetzen. Ohne sie wird unser Leben schnell öde und sinnentleert. Weltweit wird nun nach „lebendigen“ kulturellen Praktiken und Ausdrucksformen gesucht, nach Alltagskultur und gemeinschaftlichen Erlebnissen, unserem „immateriellen Kulturerbe“. Es zeigt auf vielfältige Weise „Wir sind Kultur!“ Traditionelles […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel

    PERSPEKTIVWECHSEL: Die Welt ist rund!

    © Antje Hinz (Fotos und Bearbeitung)Manchmal hilft ein anderer Blickwinkel, um auf neue Ideen zu kommen. Lassen Sie sich inspirieren! 

    Weiterlesen

  • KulturWandel

    Fehlerkultur: So helfen Kreative

    Fehler passieren jedem. Aber Künstler hinterfragen sie auf besondere Art. Deswegen sollten sich Unternehmer mit ihnen zusammentun. Das Gefühl, perfekt sein zu müssen, lähmt ganze Firmenetagen. Es soll Unternehmen geben, in denen Mitarbeiter aus Angst vor Fehlern und Jobverlust gar keine Entscheidungen mehr treffen. Unsere Welt ist so komplex geworden, dass sich Fehler kaum vermeiden […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel, Open Innovation

    Medienfassaden und Space Cocktails: Innovative Impulse für die Wirtschaft

    © Antje Hinz, Ausstellung der WFB_BRENNEREI next generation lab am 24.9.2015 Der Innovationsdruck für Unternehmen steigt. Die Produktzyklen werden immer kürzer, der Markt verlangt ständig nach neuen Fabrikaten und Dienstleistungen. Innovationen lassen sich selten aus der täglichen Arbeitsroutine heraus generieren, sagt Andrea Kuhfuß von BRENNEREI next generation lab, einem interdisziplinären Innovationsprojekt der Wirtschaftsförderung Bremen in […]

    Weiterlesen

  • Kreative Handlungstipps für Unternehmer, KulturWandel

    Firmenkultur: Kennen Sie Ihre Mitarbeiter gut genug?

    „Kultur kann nicht eingekauft oder einfach oben aufgesetzt werden, sondern durchdringt alle Vorgänge in einer Organisation. Kultur meint mehr den Umgang mit dem WIE als mit dem WAS.“ (Bernd Schmid, Wirtschaftswissenschaftler und Begründer der systemischen Transaktionsanalyse (TA) Hand aufs Herz: Wie viel wissen Sie über Ihre Mitarbeiter? Über deren Alltag und Interessen? Wahrscheinlich zu wenig. […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel, Künstlerische Interventionen

    Kreative Querdenker: Künstler statt Unternehmensberater

    Künstler haben viele – bisher viel zu wenig genutzte Kompetenzen, die auch in Unternehmen hilfreich sein können. Immer mehr Firmen engagieren sie deshalb als kreative Querdenker – und als Alternative zu klassischen Unternehmensberatern. Was machen sie anders? Carl Spitzweg. Sonderbriefmarke 2008 (gemeinfrei) Eine Dachkammer, eng und verfallen, darin ein Ofen, längst erloschen. Ein aufgespannter Regenschirm […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel, Künstlerische Interventionen, Open Innovation

    Fliegen retten für den Unternehmenswandel

    Der Bielefelder Unternehmer Hans-Dietrich Reckhaus (re.) und die beiden Künstler Patrik und Frank Riklin während der Vorbereitungen für den Aktionstag „Fliegenretten in Deppendorf“. Wie macht man charmant Werbung, wenn man Insektenvernichtungsmittel herstellt? Statt eine Agentur zu beauftragen, hat sich ein Bielefelder Familienunternehmer mit zwei Konzeptkünstlern zusammengetan. Deren Ideen waren so originell, dass sie die komplette […]

    Weiterlesen

  • Kreative Handlungstipps für Unternehmer, KulturWandel, Künstlerische Interventionen

    10 Stärken: So beflügeln Künstler Unternehmen

    Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von e.infogr.am zu laden. Inhalt laden Was unterscheidet Kreativschaffende von klassischen Unternehmensberatern? 10 Stärken von Kreativschaffenden und Künstlern, von denen klassische Unternehmen und Firmen profitieren können. 1. PerspektivwechselKünstler und Kreative sehen anders! Sie durchleuchten Strukturen und Prozesse, hinterfragen Regeln und Routinen. Nach der Recherche ermitteln sie […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel

    Vorbild dm: Mitarbeiter an sich selbst wachsen lassen

    Gute Mitarbeiter lassen sich immer seltener mit hohen Gehältern oder Firmenwagen locken. Im Fokus steht eher ein sinnerfüllter Job, die Vereinbarung von Arbeits- und Familienleben, ein gutes Betriebsklima, Eigenverantwortung und die Chance auf Entwicklung und Weiterbildung. Ich habe mit Michael J. Kolodziej, bis 2012 Mitglied der dm-Geschäftsführung und verantwortlich für das Ressort Logistik, darüber gesprochen, […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel, Künstlerische Interventionen

    „Mensch und Maschine“ – Flashmob bei der Kreyenberg GmbH

    Teilhabe motiviert und kann im Rahmen Künstlerischer Interventionen modellhaft erprobt werden. Wenn alle Mitarbeiter sich mit ihren besonderen Fähigkeiten und Talenten eigenverantwortlich einbringen und sich darüber mit ihren Kollegen austauschen können, werden kreative Prozesse in Gang gesetzt. So wie bei der Kreyenberg GmbH in Norderstedt, wo im Frühjahr 2015 eine Intervention zum Thema „Mensch und […]

    Weiterlesen

  • KreativQuartiere, KulturWandel, Open Innovation

    Künstler fördern Stadtentwicklung: Interview mit Dieter Gorny (1/2)

    Welchen Anteil haben Künstler an der Stadtrendite? Im Interview habe ich mit Dieter Gorny über Impulse von Künstlern auf die Stadtentwicklung und Stadtplanung gesprochen. Nach welchen Kriterien sollte der Wert eines Ortes bzw. einer Region bemessen werden? Inwiefern beflügeln Künstler mit ihren (Inter-)Aktionen nicht nur die Immobilienbranche, sondern auch Gastronomie und Hotellerie, Einzelhandel, Verkehr und […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel, Künstlerische Interventionen

    Kultur fördert Wirtschaft: Interview mit Dieter Gorny (2/2)

    © MassivKreativ Welche Fähigkeiten und Qualitäten bringen Künstler in unsere Gesellschaft ein? Warum ist notwendig und sinnvoll, dass Künstler aktiv in die Gesellschaft eingreifen? Ich habe Dieter Gorny nach der besonderen Rolle von Künstlern gefragt – im Hinblick auf die Herausforderungen unserer Zeit: Innovationsdruck und Digitalisierung, Demografie und Diversity … Mit dem Laden des Videos […]

    Weiterlesen