Schlagwort: Kreativität

  • Allgemein, Kreativ!, KreativQuartiere, KreativQuoten

    Mehr kreative Power für die EU: EIT Culture & Creativity

    Unter dem Dach des Europäischen Innovations- und Technologieinstituts (EIT) ist das internationale Konsortium ICE – INNOVATION BY CREATIVE ECONOMY entstanden. Es soll kollaborative Innovationen in der Kultur- und Kreativbranche fördern und erleichtern.

    Weiterlesen

  • Kreativ!, KreativQuartiere

    Mit Kunst anders denken: Frauke Lietz

    Warum wir uns nicht auf das scheinbar Machbare beschränken sollten „Jeder Mensch trägt ein Potenzial in sich und ist grundsätzlich für Veränderungen bereit“, sagt die Theologin, Kunst- und Weiterbildungsmanagerin Frauke Lietz. Bis heute fühlt sie sich von der Überzeugung getragen, dass sich Dinge zum richtigen Zeitpunkt fügen und Menschen einer Wellenlänge zueinander finden. Warum für […]

    Weiterlesen

  • Kreativ!, KreativQuartiere, Open Innovation

    Zirkus 2030: Innovativ in die Zukunft

    „Zirkus hält uns einen Spiegel vor“, sagt der Zirkuspädagoge Sven Alb. „Wir sind die Seele der Gesellschaft und eine Kunstform.“ Warum Zirkus-Akteur*innen mehr Anerkennung und Förderung brauchen, hat mir Sven Alb im Interview erzählt.

    Weiterlesen

  • Kreativ!, KreativQuartiere

    Brozilla bringt Street Art nach Jenfeld

    Der Graffiti-Künstler BROZILLA und die Jenfeld-Galerie in Hamburg Was bewirkt Streetart im öffentlichen Raum? Können Graffiti einen Stadtteil aufwerten, wenn die Bewohner*innen mitmachen? Der Künstler BROZILLA hat es in Hamburg-Jenfeld ausprobiert. Podcast-interview mit brozilla Offenheit BROZILLA ist überrascht. Mit so viel Sympathie und Zustimmung hat er nicht gerechnet. Neugierig geht der Graffiti-Künstler, der mit bürgerlichem […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel

    Schauspieler in Doppelrolle: Lutz Herkenrath als Vortragsredner

    Lutz Herkenrath ist ein Impulsgeber, der für Aha-Effekte sorgt. Er öffnet Menschen die Augen und inspiriert sie. Herkenrath liebt die Bühne. Nach etlichen Jahren im Theater und vor der Fernsehkamera wechselt er vor etwa 20 Jahren auf die Podiumsbühnen von Kongressen, Tagungen und Firmenveranstaltungen. Wie es dazu kam und welche Schnittmengen es gibt – zwischen […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel, Künstlerische Interventionen

    Kreatives Zirkeltraining: Agilität für Kopf, Herz und Bauch

    Kreatives Zirkeltraining: Agilität für Kopf, Herz und Bauch, Future Literacy, Digitale Souveränität, Kollaboration, Kokreativ, Future skills

    Weiterlesen

  • KreativQuartiere

    Kreative Genossenschaften: Einer für alle, alle für einen

    Der Holzmarkt in Berlin-Friedrichshain und das Kraftwerk Bille in Hamburg sind bunte, charmante Ort urbaner Kreativität. Sie sind als Genossenschaften organisiert.

    Weiterlesen

  • KulturWandel

    Warum immaterielle Werte wichtiger werden

    Beim Übergang vom Industriezeitalter zur Wissens- und Ideengesellschaft verändern sich unsere Wertvorstellungen. Was bedeutet das für unsere Gesellschaft?

    Weiterlesen

  • KreativQuartiere

    Analog denken, digital gestalten: der Medienkünstler Christian Riekoff

    Computerkunst auf dem Land? Geht das überhaupt? Ich habe mit dem Mediendesigner Christian Riekoff über das Leben zwischen Stadt und Land gesprochen, über seine aktuellen Arbeiten und Auftraggeber.

    Weiterlesen

  • KreativQuartiere

    Bauer sucht StartUp: Silicon Vilstal erfindet Zukunft auf dem Land

    Wie kann der ländliche Raum zeigen, dass er lebenswert ist und in die Zukunft denkt?  Silicon Vilstal in Niederbayern macht es vor – mit originellen kreativen Ideen. Heimat für Neues Nordöstlich von München durchzieht das Vilstal am gleichnamigen Fluss entlang malerisch das nördliche Isar-Inn-Hügelland von Vilsbiburg bis Vilshofen an der Donau. Die Region ist durch […]

    Weiterlesen

  • KreativQuartiere, Open Innovation

    Zukunft kreativ vorausdenken im Digitalen Innovationszentrum Schwerin

    Mascha Thomas-Riekoff ist Kulturproduzentin, Netzwerkerin und Koordinatorin im Digitalen Innovationszentrum (DIZ) in Schwerin, der bis Ende 2020 noch Innovationsraum hieß. Im Interview erzählt sie, warum dieser Ort für Mecklenburg-Vorpommern enorm wichtig und zukunftsweisend ist.  Digitalisierung Während die meisten EU-Länder die Digitalisierung recht gut gemeistert haben, ringen viele Orte in Deutschland noch immer um die notwendige […]

    Weiterlesen

  • KreativQuartiere

    Renaissance der bayerischen Porzellanstraße: Kreative im Fichtelgebirge

    Die Region im bayerischen Fichtelgebirge kämpft gegen Landflucht, Fachkräftemangel und Leerstand. Um neue Perspektiven zu eröffnen, setzt die dortige Entwicklungsagentur auf die systematische Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft. Die Erfolge sind vielversprechend! Ich habe mit ChancenergreiferInnen, MöglichmacherInnen und Weiterdenkerinnen der Region gesprochen. Kreativwirtschaft als Motor Der Landkreis Wunsiedel liegt an der bayerischen Porzellanstraße. Nach dem […]

    Weiterlesen

  • KreativQuartiere

    CoWorkation: Erholen und Arbeiten am Schweriner See in Bad Kleinen

    EINLADUNG: Erholen und Arbeiten in Bad Kleinen vom 22.-29. Juli 2020 In diesen Corona-wirren Zeiten brauchen viele von Euch und uns dringend positive Impulse. Kommt zum CoWorkation an den Schweriner See und Ihr werdet eine großartige Zeit haben: Erholen und vielleicht auch ein wenig Arbeiten auf der Wiese vor dem Mühlenquartier Bad Kleinen – das alles in idyllischer […]

    Weiterlesen

  • KreativQuartiere

    Kreatives Sachsen: Innovationsgeist versprühen und Industriebrachen retten

     Claudia Muntschick ist deutschlandweit unterwegs, um historische Bausubstanz zu retten, vor allem Industriebrachen. Als Beraterin für Regionalentwicklung sowie Kultur- und Kreativwirtschaft setzt sie sich vor allem für die Neubelebung leerstehender Gebäude ein. Welches Potenzial sie in den alten Bauten sieht und wieviel Kreativschaffende in Sachsen bewegen, hat sie mir im Interview erzählt.  Revitalisierung alter Bausubstanz […]

    Weiterlesen

  • KreativQuartiere

    Summer of Pioneers: Wie Großstadt-Nomaden das Land entdecken

     © MassivKreativ Während die Großstädte über Raumnot klagen, bieten ländliche Regionen Raumwohlstand, die kreative Form des Leerstands. Wittenberge in Brandenburg hat diese Herausforderung in eine Erfolgsgeschichte verwandelt. Wie das dank des „Summer of Pioneers“ gelungen ist, hat mir Regionalentwickler Christian Fenske erzählt. Er setzt auf Kreativität und Coworking.  Podcast-Interview mit Christian Fenske, Regionalentwickler in Wittenberge Aktivierendes […]

    Weiterlesen

  • KreativQuartiere

    Ein Labor auf dem Land: Wie das Wendland kreative Köpfe anlockt

    Wie holt eine Kommune kreative Köpfe aus der Stadt aufs Land? Der Landkreis Lüchow im Niedersächsischen Wendland hat dazu sehr erfolgreiche Projekte entwickelt, u. a. mit dem Wendlandlabor. Ich habe mit den Akteuren gesprochen. Austausch über den Tellerrand Das Wendlandlabor ist ein Netzwerk für kreative und unternehmerische Innovation auf dem Land. Es steht in engem […]

    Weiterlesen

  • Künstlerische Interventionen

    Ordnungsbehörde für Schöpferisches: Wie wird man kreativ?

    Wie gelangt mehr Kreativität in die Gesellschaft? Beim ersten landesweiten, an sechs Orten parallel stattfindenden Digitalkongress NØRD 2019 in Mecklenburg Vorpommern habe ich gemeinsam mit Künstler Daniel Hoernemann von CommunityArtWorks einen innovativen und kreativen Programmslot gestaltet. Mit der Ordnungsbehörde für Schöpferisches ging es ganz praxisnah um das Format Künstlerische Intervention. Im neuen Digitalen Innovationszentrum im Perzina-Haus stand die Verwaltung […]

    Weiterlesen

  • KreativQuartiere

    Wie wollen wir morgen leben? Ideen und Geschichten für den urbanen Raum

    „Geht es beim digitalen Wandel um den Menschen oder die Technologie?“, fragte der Stadtforscher und Autor Charles Landry beim „Forum d’Avignon Ruhr 2016“. Die Digitalisierung bringe Befreiung und Einschränkung zugleich, so Landry. Die Smart City soll eine kreative und intelligente Stadt sein, die den Menschen das Zusammenleben erleichtert.  Machtverhältnisse klären In Toronto entsteht gerade am östlichen Hafenende […]

    Weiterlesen

  • Kreativ!, Open Innovation

    Neues Kreativcluster im EU-Forschungs- und Innovationsprogramm Horizont Europa

    Wenn Europa innovativ bleiben und international weiterhin mitspielen will, sollte „Made in EU“ als neues Label und als Chance gesehen werden.  EU fokussiert neues Kreativcluster EU-Kommission hat Ende Juni 2019 eine öffentliche Konsultation zum nächsten EU-Forschungs- und Innovationsprogramm Horizont Europa (2021-2027) eingeleitet. Das erste Mal existiert in diesem Forschungsrahmenprogramm die Bereitschaft gibt, die Kultur- und […]

    Weiterlesen

  • KreativQuartiere

    Warum wir für unser Handeln Geschichten und Visionen brauchen

    Die meisten von uns wollen Teil von etwas Großem sein. Das zeigen aktuell viele engagierte Jugendliche, Wissenschaftler und weitere Unterstützer in der Fridays for Future–Bewegung. Wir sehnen uns danach, etwas Sinnstiftendes zu tun oder daran mitzuwirken. Unsere Motivation wächst, wenn wir uns vorstellen, wie bzw. wie viel besser unser Leben in Zukunft aussehen könnte. Dabei helfen […]

    Weiterlesen

  • KreativQuartiere

    Hutsalon, Kürschnerei, Kreativ-Hof und Schmiede in Mecklenburg-Schwerin

    Podcast MK 39: Manufakturen Teil 4 im Garten-und Seenland Mecklenburg-Schwerin Der Hutsalon Rieger in Schwerin Fein herausgeputzt: Sagen Sie bloß nicht „Hutmacher“. Damit outen Sie sich als kompletter Dilettant. Genoveva Rieger und ihre Tochter Marie-Antonett sind „Putzmacherinnen“. http://hutsalon-rieger.de Die Kürschnerei Götz Weidner in Schwerin Ein Pelz fürs Leben: Wer bei der Kürschnerei an reiche, alte […]

    Weiterlesen

  • KreativQuartiere

    Porzellan- und Textilmanufaktur, Graveur-Atelier in Mecklenburg-Schwerin

    Podcast MK 38: Manufakturen Teil 3 im Garten-und Seenland Mecklenburg-Schwerin Die erste Mecklenburgische Porzellanmanufaktur in Sukow Gefäße aus Licht: Um aus Tonerde das „weiße Gold“ herzustellen, braucht es Geduld. Die Werkstatt von Kerstin Behrens in Sukow ist zweigeteilt. Die erste Abteilung ist der „Manschraum“. Hier wird die Porzellanmasse zusammengerührt und gebrannt. Dann beginnt Kerstin Behrens […]

    Weiterlesen

  • Kreativ!

    Regeln brechen: Kreativität in verschiedenen Kunstsparten

     Kreativ zu sein heißt: Normen außer Kraft zu setzen. In Kunst, Kultur und Kreativwirtschaft hat es immer wieder Vorreiter und Pioniere gegeben, die etwas anders gemacht haben, die Sichtweisen, Höreindrücke, Gefühle „ver-rückt“ und unsere Gegenwart auf besondere Weise revolutioniert haben. Anbei einige inspirierende Beispiele.  © MassivKreativ Kreativität im Film Mit ihren Satiren haben sich die britischen Monty […]

    Weiterlesen

  • KreativQuartiere

    Holzbildhauerei, Taschenmanufaktur, Uhren, Kindermöbel in Mecklenburg-Schwerin

    Podcast MK 37: Manufakturen Teil 2 im Garten-und Seenland Mecklenburg-Schwerin Die Holzbildhauermeisterin Silke Krempien in Schwerin Auf Spurensuche: Für die einen ist es ein Stück Holz. Für Silke Krempien offenbart sich das Geheimnis eines Baumlebens, wenn sie den Rohstoff für ihre Kunstwerke in den Händen hält. Denn in jedem Holz lässt sich das Wachstum des […]

    Weiterlesen

  • Kreativ!

    Kreativität: woher und wohin? Eine Bestandsaufnahme

    2009 hat die EU-Kommission erklärt, bei allen Bürgern „kreative und innovative Fähigkeiten als Schlüsselkompetenzen durch lebenslanges Lernen“ zu fördern und rief das „Europäische Jahr der Kreativität und Innovation“ aus: „Kreativität ist eine menschliche Eigenschaft, die sich in vielen Kontexten manifestiert, angefangen bei Kunst und Design über Handwerk bis hin zum Fortschritt in Wissenschaft und Technik und zu Unternehmertum und sozialer […]

    Weiterlesen

  • KreativQuartiere

    Das Hitzacker-Dorf und KUBA – gemeinsam, interkulturell, nachhaltig

    Hauke Stichling-Pehlke ist vor knapp 30 Jahren ins Wendland gekommen. Ein ehemaliger Großstädter, der sich bewusst für das ländliche Leben in Hitzacker entschieden hat. Sein Studium hat er wegen der eigenen Ungeduld nicht beendet. Er wollte nicht länger Theorien entwickeln, sondern Projekte rasch in die Tat umsetzen. In Hamburg-Wilhelmsburg hat er im zeitlichen Umfeld der […]

    Weiterlesen

  • KreativQuartiere

    Archäologie und Vampirglaube im Wendland

    Arne Lucke hat viel erlebt und viel von der Welt gesehen. Als Archäologe und Ethnologe hat er zahllose Länder bereist und war an vielfältigen Grabungen beteiligt. Im Wendland war er als Kreisarchäologe tätig und hat den Museumsverbund Lüchow-Danneberg e. V. gegründet. Und: Er ist Experte für Vampirglaube. Zwischen vielen Kulturen Arne Lucke zog es immer wieder […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel, Open Innovation

    Kreative Karambolagen: Open und Cross Innovation

    Innovationen gelingen, wenn sie als Open-Innovation-Prozesse für externe Akteure geöffnet werden, sowohl interdisziplinär über verschiedene Branchen hinweg als auch nutzerorientiert für Kompetenz- und Wissensträger, für Experten und Anwender. Erfahrungen und Wünsche der Nutzer müssen von Anfang an in die Planung, Gestaltung und Entwicklung von Innovationen einbezogen werden. Was ist Cross Innovation? Mit dem Begriff „Cross […]

    Weiterlesen

  • KreativQuartiere

    Handwerk, Kunst, Kultur und Widerstand – das Wendland

    Michael Seelig hat im Wendland vieles initiiert, bewegt und vorangebracht. In den 70er Jahren gründete er in Waddeweitz auf einem Resthof den Werkhof Kukate. Gemeinsam mit anderen Akteuren hat er die Kulturelle Landpartie auf den Weg gebracht und sie von Beginn an mitgestaltet. Außerdem ist Seelig Vorstand der Grünen Werkstatt Wendland, ein Kreativ- und Ideenlabor, […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel

    Kreative Bürokratie: Bürgern mit gesundem Menschenverstand begegnen

    Schon mal gehört? Geschichten über Beamte, die aus Frust weiße Blätter kopieren, nie ans Telefon gehen und ständig krank sind?! Doch es soll auch andere Staatsdiener geben, die im Behördendschungel mitdenken, nach kreativen Schlupflöchern suchen und uns Bürger mit gesundem Menschenverstand unterstützen. Kreative Bürokratie Damit es zukünftig mehr beherzte Beamte gibt und sie im Behördenalltag […]

    Weiterlesen

  • Open Innovation

    Sexgöttin als Waffenerfinderin: Wie Cross Innovation gelingt

    Hedy Lamarr galt in den 30er/40er Jahren als Sexbombe in Hollywood. Sie selbst empfand Schönheit als langweilig. Lamarr war eine blitzgescheite Querdenkerin, tüftelte an mechanischen Musikinstrumenten und an Waffentechnik. Ein typisches Beispiel für Cross Innovation: Lösungsansätze werden von einem Lebensbereich auf einen anderen übertragen. Doch wie gelang Lamarr das? Begeisterung für Technik „Jedes Mädchen kann […]

    Weiterlesen

  • Open Innovation

    Ideenlabor und Impulsgeber: die Grüne Werkstatt Wendland

    Die Grüne Werkstatt Wendland versteht sich als Plattform und Prototyp in einem, als kreatives Ideenlabor und Impulsgeber für das Wendland. Das Projektbüro ist im ehemaligen Alten Postamt in Lüchow untergebracht, kurz Postlab genannt. Ein engagierter Kreis von Ehrenamtlichen entwickelt und koordiniert neue Vorhaben, die jeweils über Projektförderungen finanziert werden. Dabei stehen Fragestellungen im Zentrum, die die Region in […]

    Weiterlesen

  • KreativQuartiere

    Schweine, Landleben und Politik: der Cartoonist Wolf-Rüdiger Marunde

    Seine Schweine und seine Serie „Marundes Landleben“ haben den Cartoonisten und Illustrator Wolf-Rüdiger Marunde  bekannt gemacht. Marunde wurde in Hamburg geboren, ist später in ländlichem Umfeld in Schleswig-Holstein aufgewachsen und lebt seit 1988 im Wendland. Er hat für viele Print-Magazine gezeichnet, u. a. für Brigitte, Stern und Pardon. Bis heute erscheint ein wöchentlicher Cartoon von ihm […]

    Weiterlesen

  • KreativQuartiere

    Kreative Ideen für das Dorf: Rüterberg an der Elbgrenze in Mecklenburg

    Rüterberg hat eine besondere Geschichte: Zu DDR-Zeiten war der kleine Ort an der östlichen Elbgrenze komplett von Grenzanlagen umzäunt und nur über ein kleines Tor passierbar. Bis unerschrockene Bürger einen Tag vor dem Mauerfall am 8. November 1989 die „Dorfrepublik Rüterberg“ ausriefen. Seitdem hat sich einiges im Ort getan, dank kreativer Ideen engagierter Bürger. Das […]

    Weiterlesen

  • Open Innovation

    Mind the Progress – Kongress zu Kreativität und Digitalisierung

      Ist es denkbar, dass der DJ-Beruf ausstirbt und von einer Künstlichen Intelligenz, kurz KI, ersetzt wird – in Clubs und auf Festivals? Ist vorstellbar, dass wir auf der Tanzfläche über ein digitales Armband getrackt und mit einer KI vernetzt werden, während der künstliche Watson-DJ in Echtzeit den passenden Beat und Stil in den Saal […]

    Weiterlesen

  • KreativQuartiere

    Kreative als Atemspender für ländliche Regionen

    Viele junge Menschen kehren ihrer ländlichen Heimat den Rücken, weil sie für Studium oder Ausbildung in größere Städte ziehen. Zumindest einige von ihnen kehren später zurück. Oder es ziehen Neubürger hinzu. Für viele Kreative ist die Lebensqualität im ländlichen Raum hoch attraktiv. Sie hauchen den Dörfern und Kleinstädten frischen Atem ein. Ein neuer Wettbewerb in […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel

    Workshop: Agiles Arbeiten – Methoden für den Wandel

    Der digitale Wandel hat verwirrend viele Schlagworte in Umlauf gebracht: New Work, Agiles Arbeiten, Design Thinking, Scrum, Kanban, VUCA bzw. VUKA, Daily StandUp, Retrospektiven, TEAL und LEAN. Ich habe einen Workshop in Berlin absolviert und gebe gemeinsam mit den beiden Trainern und Experten Alexander Schaaf und Valentin Nowotny Einblicke in der Dschungel, damit Sie wissen, welche […]

    Weiterlesen

  • KreativQuartiere

    Neue Lebenswelten: Das Dorf ist kreativ und innovativ

    Was früher Bürde und Einengung war, gilt heute als neuer Freiraum und Luxus: das Leben auf dem Lande. Immer mehr Menschen kehren dem urbanen Leben bewusst den Rücken. Meine Verlagskollegin Corinna Hesse ist 2010 von Hamburg ins mecklenburgische Tüschow umgezogen, ein winziges Örtchen mit 12 Häusern im Altkreis Ludwigslust. Seitdem genießt sie die Idylle und […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel

    Umdenken: Wie Banken und Banking sexy werden

     © Michael Ottersbach, Pixelio.de Banking ist nicht sexy und müsse es auch nicht werden, meinte kürzlich KPMG-Bankexperte Sven Korschinowski in einem Interview: „Banken erbringen keine Primärleistung [Hauptleistung]. Finanzdienstleistungen sind ein Mittel zum Zweck, z. B. zur Erfüllung eines Konsumwunsches.“  Haben Banken eine Zukunft? Leider viel zu kurz gedacht – in meinen Augen. Wenn Banken ihr Selbstverständnis auch […]

    Weiterlesen

  • Open Innovation

    Künstliche Intelligenzen: Wie kreativ sind Watson und Co?

    Durch die Verarbeitung riesiger Datenmengen und durch permanentes Selbsttraining („Deep Learning“) können künstliche Intelligenzen (KI / AI /Bots) Muster erkennen, klassifizieren und bewerten. Und hilfreiche Entscheidungen für die Verknüpfung von Informationen treffen. Doch welche Folgen hat das für uns Menschen? Wohin führt es, wenn selbstlernende Maschinen sogar kreative Bereiche erobern, z. B.    Kochen nach Rezept: […]

    Weiterlesen

  • Kreativ!

    Die menschliche Seele: Eine Novelle über Kreativität und künstliche Intelligenz

    Vor langer, langer Zeit schuf der Mensch sich nach seinem Abbild einen Golem. Die Nachbildung aus Lehm sollte ihm als Helfer, Freund und Befreier dienen. Einmal in der Woche erweckte der Mensch seinen Golem zum Leben. Doch einmal vergaß es der Mensch, was den Golem so erzürnte, dass er außer Kontrolle geriet und großen Schaden […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel

    Was sich in der Unternehmenskultur von Steinen lernen lässt

     © alle Fotos: MassivKreativ, Steine-Projekt otto-group Steine gibt es wie Sand am Meer, überall auf der Welt. Jeder kann sie finden, aufheben, nach Hause tragen, sie zum Gestalten seines Umfeldes nutzen oder die Steine selbst nach eigenen Vorstellungen gestalten. So wie bei der Otto Group, die damit ihre  Unternehmenskultur gestärkt hat (siehe Podcast weiter unten)  […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel, Künstlerische Interventionen

    Warum können die das? Künstler als Gesellschaftsgestalter

    Wie und wofür setzen wir unsere Kreativität ein? Bei der Beantwortung dieser Frage geht es vor allem um „innere Haltung“ und um „Gewissenhaftigkeit“. Wir müssen uns über die Folgen unseres Handelns bewusst werden. Kreativität besteht nicht nur in ästhetisch-gestalterischen Kompetenzen.  Künstler:innen und Kreativschaffende sind daher vielseitige Gesellschaftsgestalter. Reflexion unseres Handelns Über den Start eines gentechnischen […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel

    Neugierig denken: über künstlerisch-kreatives, non-lineares, assoziatives Denken

    „neugierig:denken! Interviews & Dialoge“ – so heißt ein neues Buch des Medienkünstlers, Musikproduzenten und Science Fiction-Autors Michael Weisser. Er hat 44 Persönlichkeiten aus Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zum künstlerisch-kreativen, non-linearen, assoziativen Denken befragt, unter anderem auch mich. Über seine Motivation, über Erkenntnisse aus den Gesprächen und den Entstehungsprozess des Buches habe ich wiederum Michael […]

    Weiterlesen

  • Kreative Handlungstipps für Unternehmer

    Rettung aus der Handtasche: Effektiv durch kreative Ideen

    Was verbindet Kreativschaffende mit Geheimagenten? Sie bewältigen Herausforderungen zuweilen mit Minimalausstattung – dank Kreativität und Innovationskraft. Mangel beflügelt die Kreativität Wie besiegt man einen Feind völlig gewaltlos mit dem Inhalt einer Handtasche? Geheimagent MacGyver hat es einst in der gleichnamigen Fernsehserie vorgemacht – mit Streichhölzern, Sicherheitsnadeln, Zwirn, Kaugummi oder Papier. Weil er normale Alltagsgegenstände kreativ und […]

    Weiterlesen

  • Kreativ!

    Führungspositionen in der Kreativwirtschaft sichern!

    – Sponsored Post – Berlin, die hippe, tolerante und internationale Metropole an der Spree, wirkt wie ein Magnet auf kreative Professionals und junge Talente. Mit ihrer lebendigen Kunst- und Kulturszene hat sich die Stadt zu einer Creative City entwickelt, in der immer neue Freiräume erschlossen und damit wachsende Umsätze erzielt werden. Zahlreiche Start-ups erobern die […]

    Weiterlesen

  • Open Innovation

    Mit Leichtigkeit: Innovatives Material für neue Produkte

    Mit innovativem und leichtem Material lassen sich Produkteigenschaften erzielen, die bis vor kurzem kaum vorstellbar waren. Bahnbrechende Ideen enstehen nicht zuletzt durch Kooperationen zwischen Ingenieuren und Akteuren der Kreativbranche. Die Firma CompriseTec in Hamburg forscht, entwickelt und produziert Kunststoffprodukte und Faserverbundbauteile, die vor allem leicht sein sollen. Um diesen Aspekt der Gebrauchstauglichkeit frühzeitig in den […]

    Weiterlesen

  • Kreativ!, KulturWandel

    Was das Grundeinkommen für die Kreativszene bedeuten würde …

    Boden unter den Füßen und Auftrieb unter den Flügeln … Mit welchen Hürden und Herausforderungen haben Kreativ-Akteure vor allem zu kämpfen? Was würde das bedingungslose Grundeinkommen in der Kreativszene bzw. der Kultur- und Kreativwirtschaft bewirken – nicht nur in Krisenzeiten wie CORONA? Einige Gedanken dazu … Tag für Tag verschwendet unsere Gesellschaft ihr Potenzial! Diejenigen, die eigentlich […]

    Weiterlesen

  • Kreativ!, KulturWandel

    Befürworter und Praxisprojekte mit bedingungslosem Grundeinkommen

    „Boden unter den Füßen und Auftrieb unter den Flügeln“ Die Diskussion um das bedingungslose Grundeinkommen (BGE) wird oft von ideologischen Grabenkämpfen bestimmt.  Im 2. Teil der Reihe werden die Thesen prominenter Befürworter vorgestellt, best-practice-Projekte, die den Erfolg des BE darlegen, sowie künftig geplante Projekte mit dem BGE zum Weiterlesen. In Teil 3 geht es dann […]

    Weiterlesen

  • Open Innovation

    Bedingungsloses Grundeinkommen BGE

     „Boden unter den Füßen und Auftrieb unter den Flügeln“ Die Diskussion um das bedingungslose Grundeinkommen (BGE) wird oft von ideologischen Grabenkämpfen bestimmt. Wo immer es bislang mutig ausprobiert wurde, haben sich positive Effekte gezeigt. Der dreiteilige Artikel fasst bisherige Erkenntnisse zusammen. Teil 1 erklärt die verschiedenen Modelle und zeigt Argumente, die für und gegen das […]

    Weiterlesen

  • Open Innovation

    Unser Gold: Wissen kuratieren und inszenieren

    Überall wird die Wissensgesellschaft propagiert. Sie löst die Industriegesellschaft ab. Doch was genau bedeutet das? Werden wir Menschen beim Wettlauf um Informationen nicht schon längst von hochintelligenten Maschinen und Algorithmen übertrumpft? Keineswegs! Am Beispiel unseres Silberfuchs-Verlages zeige ich, dass der Mensch mit seiner Kreativität und seinem Wissen noch immer dringend gebraucht wird. Ein Plädoyer für […]

    Weiterlesen

  • Open Innovation

    Kreislaufprinzip und Gemeinwohlökonomie: Ideen für mehr Nachhaltigkeit

    Die Ziele von Politik und Wirtschaft gehen nicht immer mit dem Schutz der Umwelt einher. Doch Designer, Kulturwissenschaftler und Umweltjournalisten forschen mit Überzeugung und Leidenschaft an alternativen Lösungen, die sich um Kreislaufwirtschaft, Wissensvermittlung und Gemeinwohlökonomie  drehen. Kreative branchenübergreifende Teams spielen bei der Entwicklung von Innovationen  eine maßgebliche Rolle. Am 14./15. April findet der Kongress Work […]

    Weiterlesen

  • Open Innovation

    Künstler und Kreative als Brückenbauer zwischen IT und Logistik

    Mangelnde Vernetzung und Sprachlosigkeit gehören zu den häufigsten Ursachen dafür, warum sich Branchen nicht innovativ entwickeln. Junge Kreative zeigen, wie cross-sektorale Zusammenarbeit erfolgreich gelingt. Sie haben IT und Logistik für einen Tag zusammengebracht, an dem gemeinsam erstaunliche Antworten auf Herausforderungen und Megatrends gefunden werden konnten. Unsichtbar, wie von Geisterhand: So arbeiten IT und Logistik. „Eine […]

    Weiterlesen

  • Kreative Handlungstipps für Unternehmer, Open Innovation

    Rundum-Sorglos-Pakete mit mehr Kundenservice

    Wer neue Märkte erobern will, sollte nicht nur seine Produkte erweitern, sondern den Service gleich mitdenken. Im Trend liegen Rundum-Sorglos-Pakete und individualisierte Angebote, die den Kunden zum König machen. Wer die Bedürfnisse seiner Käufer im Blick hat und ihre speziellen Wünsche berücksichtigt, verschafft sich Luft gegenüber Konkurrenten. Der Ditzinger Konzern Trumpf liefert Baumaschinen und die […]

    Weiterlesen

  • Open Innovation

    Löwenzahn und Fahrraddisko: technologische und soziale Innovationen

    Das Thema Nachhaltigkeit ist in aller Munde. Häufig geht es um Ressourcen und Kosten. Doch immer mehr Menschen engagieren sich für mehr Verantwortung und Gemeinwohl. Anregungen für ein bewusstes und nachhaltiges Handeln kommen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft, durch technologische und soziale Innovationen, durch Bioökonomie und Kunst-Aktionen, mit lohnenden Übertragungseffekten für den Mittelstand … 1855 […]

    Weiterlesen

  • Open Innovation

    Fablabs und Makerspaces: Digitalisierung und Industrie 4.0

    Kaum eine Branche ist von den Auswirkungen der Digitalisierung so stark betroffen wie die Kultur- und Kreativbranche. Sie ist Innovationsmotor in der vernetzten Welt. Von ihren Erfahrungen können auch andere Branchen der klassischen Wirtschaft lernen und profitieren. Literatur, Musik und Filme sind nicht nur über Bücher, CDs und DVDs verfügbar, sondern auch im Internet. Neue […]

    Weiterlesen

  • Kreativ!

    Kreative Aktionen für Geflüchtete: Kochen, Gärtnern, Flashmobs

    Reihe: Hilfe für Geflüchtete – Ideen und Impulse aus der Kreativbranche, Teil 8 – Kreatives Künstler und Kreativschaffende aus unterschiedlichen Branchen unterstützen überall in Deutschland Geflüchtete: egal ob im Theater oder auf der Opernbühne, in Film- oder Tonstudios, in Architektur- oder Designwerkstätten, in Kunst-Ateliers oder in multikulturellen Küchen, bei Flashmobs, Tanzperformances oder in Game-, App- […]

    Weiterlesen

  • Kreativ!

    Web, Apps, Games: Flucht als Selbsterfahrung

    Reihe: Hilfe für Geflüchtete – Ideen und Impulse aus der Kreativbranche, Teil 7 – Web, Apps, Games Künstler und Kreativschaffende aus unterschiedlichen Branchen unterstützen überall in Deutschland Geflüchtete: egal ob im Theater oder auf der Opernbühne, in Film- oder Tonstudios, in Architektur- oder Designwerkstätten, in Kunst-Ateliers oder in multikulturellen Küchen, bei Flashmobs, Tanzperformances oder in […]

    Weiterlesen

  • KreativQuartiere

    Architektur: „Instant Home“ mit Origami-Technik

    Reihe: Hilfe für Geflüchtete – Ideen und Impulse aus der Kreativbranche, Teil 6 – Architektur Künstler und Kreativschaffende aus unterschiedlichen Branchen unterstützen überall in Deutschland Geflüchtete: egal ob im Theater oder auf der Opernbühne, in Film- oder Tonstudios, in Architektur- oder Designwerkstätten, in Kunst-Ateliers oder in multikulturellen Küchen, bei Flashmobs, Tanzperformances oder in Game-, App- […]

    Weiterlesen

  • Kreativ!

    Kunst und Design: Geschichten aus dem Automaten

    Reihe: Hilfe für Geflüchtete – Ideen und Impulse aus der Kreativbranche, Teil 5 – Kunst und Design Künstler und Kreativschaffende aus unterschiedlichen Branchen unterstützen überall in Deutschland Geflüchtete: egal ob im Theater oder auf der Opernbühne, in Film- oder Tonstudios, in Architektur- oder Designwerkstätten, in Kunst-Ateliers oder in multikulturellen Küchen, bei Flashmobs, Tanzperformances oder in […]

    Weiterlesen

  • Kreativ!

    Museum: Mit Kunst gegen den Hass

    Reihe: Hilfe für Geflüchtete – Ideen und Impulse aus der Kreativbranche, Teil 4 – Museum Künstler und Kreativschaffende aus unterschiedlichen Branchen unterstützen überall in Deutschland Geflüchtete: egal ob im Theater oder auf der Opernbühne, in Film- oder Tonstudios, in Architektur- oder Designwerkstätten, in Kunst-Ateliers oder in multikulturellen Küchen, bei Flashmobs, Tanzperformances oder in Game-, App- […]

    Weiterlesen

  • Kreativ!

    Musik: Bridges – Musik verbindet

    Reihe: Hilfe für Geflüchtete – Ideen und Impulse aus der Kreativbranche, Teil 3 – Musik Künstler und Kreativschaffende aus unterschiedlichen Branchen unterstützen überall in Deutschland Geflüchtete: egal ob im Theater oder auf der Opernbühne, in Film- oder Tonstudios, in Architektur- oder Designwerkstätten, in Kunst-Ateliers oder in multikulturellen Küchen, bei Flashmobs, Tanzperformances oder in Game-, App- […]

    Weiterlesen

  • Kreativ!

    Theater: Neue Heimat auf der Bühne

    Reihe: Hilfe für Geflüchtete – Ideen und Impulse aus der Kreativbranche, Teil 2 – Theater Künstler und Kreativschaffende aus unterschiedlichen Branchen unterstützen überall in Deutschland Geflüchtete: egal ob im Theater oder auf der Opernbühne, in Film- oder Tonstudios, in Architektur- oder Designwerkstätten, in Kunst-Ateliers oder in multikulturellen Küchen, bei Flashmobs, Tanzperformances oder in Game-, App- […]

    Weiterlesen

  • Open Innovation

    Hilfe für Geflüchtete: Ideen und Impulse aus der Kreativbranche

    Etwa eine Million Menschen flüchteten im Jahr 2015 nach Deutschland, um Krieg, Gewalt, Verfolgung oder Hunger hinter sich zu lassen. Damit sich die Geflüchteten in der neuen Heimat zurechtfinden, tüfteln deutschlandweit unzählige Künstler und Kreative an innovativen Ideen und hilfreichen Begegnungsprojekten. Die Kreativbranche ist wie so oft Impulsgeber bei der Bewältigung aktueller gesellschaftlicher Herausforderungen. Einige […]

    Weiterlesen

  • Open Innovation

    Arbeit als Spiel: Gamification für die Industrie

    Jörg Niesenhaus ist „User Experience Engineer“ und damit Experte für Interaktionen zwischen Maschine und Mensch. Er ist außerdem Leiter des Standorts Mülheim beim Unternehmen „Centigrade“ und sorgt mit seinem Team für ein übersichtliches Schnittstellendesign an Maschinen und technischen Geräten und für benutzerfreundliche Interaktionsformen. Routinen durchrechen Niesenhaus plädiert dafür, mehr spielerische Elemente (Gamification) in den Arbeitsalltag […]

    Weiterlesen

  • Künstlerische Interventionen

    „take part in art“: Was macht uns ticken, wie wir ticken ?

    Hermann J Kassel ist Künstler und beschäftigt sich vor allem mit Installationen, Objekten und Bildhauerei. Staatliche Museen und private Galerien zeigen seine Werke. Unternehmen haben seine Arbeiten angekauft bzw. Werke bei ihm in Auftrag gegeben, z. B. Deutsche Telekom, Robert Bosch GmbH, RWE/ELE, Hypo Vereinsbank und GETRAG International. Sein künstlerisches Selbstverständnis schöpft Hermann J Kassel […]

    Weiterlesen

  • Kreative Handlungstipps für Unternehmer

    Sympathische Videobotschaften für Social Media

    Klassische Imagefilme sind aufwendig und kosten viel Geld. Doch es geht auch anders. Ich berichte über ein innovatives Filmprojekt, das dank kreativer Ideen auch für kleine Firmen finanzierbar wurde. Vor 5 Jahren gründete die Journalistin Sylvia Karasch das Portal „Bei-Uns-In-Neuwulmstorf.de“, um Bürgern in der gleichnamigen Gemeinde in Niedersachsen eine Stimme zu geben: ein Serviceportal, das […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel

    Wir sind Kultur: Alltagskultur und unser immaterielles Kulturerbe

    Unsere Welt ist global und virtuell geworden. Doch digitale Erlebnisräume können echte, reale Erfahrungen in einer Gemeinschaft nicht ersetzen. Ohne sie wird unser Leben schnell öde und sinnentleert. Weltweit wird nun nach „lebendigen“ kulturellen Praktiken und Ausdrucksformen gesucht, nach Alltagskultur und gemeinschaftlichen Erlebnissen, unserem „immateriellen Kulturerbe“. Es zeigt auf vielfältige Weise „Wir sind Kultur!“ Traditionelles […]

    Weiterlesen

  • Künstlerische Interventionen

    QR-Code: Das digitale Metazeichen des 21. Jahrhunderts

    „Ich bin auf Empfang eingestellt!“ – Interview mit dem Medienkünstler, Musikproduzenten und Science Fiction-Autor Mike Weisser Herr Weisser, Ihre beiden Tätigkeitsfelder beschreiben Sie mit der Formulierung „Ästhetische Feldforschung“ und „Kreative Interventionen“. Was genau verstehen Sie darunter? Mike Weisser: Für mich ist „Kunst“ eine Methode zu leben, d.h. die Welt zu entdecken, sie zu erforschen und […]

    Weiterlesen

  • Open Innovation

    Innovationen mit Papier-Design: Pop-Up und Origami

    © Kristina Wißling: Studentische (Kopf-)Arbeit, Kunsthochschule Burg Giebichenstein Halle „Design ist die passende Kombination von Materialien, um ein Problem zu beheben.“Charles Eames, Designer In Japan findet Papier seit Jahrhunderten als Baumaterial Verwendung, z. B. mit Shojis, den verschiebbaren Leichtbauwänden. Langsam setzt sich der unschlagbar leichte Stoff auch hierzulande durch. Forscher des Fraunhofer-Instituts haben kürzlich einen […]

    Weiterlesen

  • Künstlerische Interventionen

    Künstler als Ermutiger und Magier

    Künstler sind Magier. Wenn sie in Unternehmen gehen, entlocken sie den Mitarbeitern Fähigkeiten und Talente, von denen die nicht im Geringsten geahnt hätten. „Die Wirtschaft sollte ihre Querdenker deshalb dort suchen, wo sie der Natur nach präsent sind: unter Künstlern! – sagt Management-Expertin Helga Stattler. Seit über 10 Jahren vermittelt sie als Beraterin zwischen den […]

    Weiterlesen

  • Open Innovation

    Science Fiction und Magic Mirror: Strategische Zukunftsplanung für Unternehmen

    Wie soll man sich mit Dingen auskennen, die es bisher noch nicht gab? Strategische Zukunftsplanung im Unternehmen hängt stark von der eigenen Vorstellungskraft ab. 20 Unternehmer in Mecklenburg ließen sich von Akteuren aus der Kreativbranche strategisch und fantasievoll in die Zukunft beamen. „Eine gute Frage ist der beste Anstoß zu mehr Kreativität.“ – hat der […]

    Weiterlesen

  • KreativQuartiere

    Flowerpower und Lasershow VooV-Festival

    © VooV 2014, Björn Kempcke Jeden Sommer findet im beschaulichen Brandenburg das VooV-Festival (früher: VuuV) statt. Auf halber Strecke zwischen Hamburg und Berlin treffen sich dort zwischen 10.000 und 20.000 begeisterte Musikfans von PsyTrance und Goa. Vier Tage lang verwandeln sich idyllische Wiesen in ein riesiges Camping- Musik- und und Event-Areal. Flowerpower Das VooV Festival gilt […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel

    PERSPEKTIVWECHSEL: Die Welt ist rund!

    © Antje Hinz (Fotos und Bearbeitung)Manchmal hilft ein anderer Blickwinkel, um auf neue Ideen zu kommen. Lassen Sie sich inspirieren! 

    Weiterlesen

  • Open Innovation

    Kreativwirtschaft auf Erfolgskurs

    Deutschland ist ein Land der Klein- und Kleinstunternehmen. Nur knapp 1 Prozent der Firmen beschäftigt mehr als 250 Mitarbeiter. Rund 93 Prozent von insgesamt 5 Millionen Unternehmen sind Selbstständige, Einzelpersonengesellschaften und Firmen mit bis zu zehn Mitarbeitern. Um das eigene Potential effektiv einzusetzen und die Konkurrenz überschaubar zu halten, muss ein Einzelkämpfer genau überlegen, welche […]

    Weiterlesen

  • Open Innovation

    Open Innovation: Innovationen fallen nicht vom Himmel

     Wer über Globalisierung und Demografie, Nachhaltigkeit und Vielfalt nachdenkt, kommt automatisch zu der Erkenntnis, dass es ohne „open innovation“, also ohne interdisziplinäre, branchenübergreifende Vernetzung heute nicht mehr geht. Die Kultur- und Kreativwirtschaft ist hier Vorreiter: Architekten lenken bei Bauprojekten um die 20 verschiedenen Gewerke. Im Theater vermitteln Regisseure sogar zwischen 50 verschiedenen Berufsgruppen: Kunst und […]

    Weiterlesen

  • KreativQuartiere

    UnperfektHaus Essen: Spielwiese für Kreativität, Innovation und Simulation

    Die spielerische Fassade lockt die Besucher schon weitem an: Eine riesige Kugelbahn aus gelben und grünen Plastikröhren an der Fassade lässt Ungewöhnliches erahnen. Das „UnperfektHaus“ in Essen bietet auf fünf Etagen und 5.000 Quadratmetern Einfallsreichtum pur: Künstler-Ateliers und Werkstätten, Spiele-Etage mit Carrera-Bahn, Flipper, Billard und Dart, multifunktionale Coworking Spaces, wie man sie aus den Beta-Häusern […]

    Weiterlesen

  • KreativTipps

    KreativitätsQuickie

    Der Begriff Kreativität wurzelt im Schöpferischen: creare bedeutet schöpfen, etwas Neues, Originelles, noch nie Dagewesenes. Kreationen entstehen zunächst im Kopf und suchen sich dann ihren Weg nach außen. Kreative Ideen und Visionen sind die Basis für (Kunst-)Werke, Erfindungen, Geschäftsmodelle. Am Anfang einer Kreation steht immer das leere, weiße Blatt – vor dieser Herausforderung stehen Künstler […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel, Open Innovation

    Medienfassaden und Space Cocktails: Innovative Impulse für die Wirtschaft

    © Antje Hinz, Ausstellung der WFB_BRENNEREI next generation lab am 24.9.2015 Der Innovationsdruck für Unternehmen steigt. Die Produktzyklen werden immer kürzer, der Markt verlangt ständig nach neuen Fabrikaten und Dienstleistungen. Innovationen lassen sich selten aus der täglichen Arbeitsroutine heraus generieren, sagt Andrea Kuhfuß von BRENNEREI next generation lab, einem interdisziplinären Innovationsprojekt der Wirtschaftsförderung Bremen in […]

    Weiterlesen

  • Kreative Handlungstipps für Unternehmer

    Führen und Folgen: Was Unternehmer von Tänzern lernen

    Welche Atmosphäre herrscht in einem Unternehmen? Wie wirkt die innere Stimmung nach außen? Der Führungsstil beeinflusst dies maßgeblich. Mechanismen des Managements lassen sich „begreifen“ und „spüren“, indem man sich konkrete Handlungsmuster vor Augen führt. Vom Tanzen lässt sich extrem viel lernen!Welche Vorgaben werden auf dem Parkett gemacht? Wie führt ein Tänzer und in welcher Weise […]

    Weiterlesen

  • Kreative Handlungstipps für Unternehmer

    Gummi-Twist für Unternehmen: Nachhaltigkeit als Teamprojekt

    Nachhaltigkeit ist längst ein Modewort geworden, bei näherer Betrachtung jedoch ein dehnbarer Gummi-Begriff. Er kann auf verschiedenste Lebensbereiche bezogen werden. Vielleicht versteht deshalb fast jeder etwas anderes darunter. Wie mittelständische Unternehmer ganz konkret im Firmenalltag nachhaltig handeln können, zeigen die von mir zusammengetragenen praktischen Beispiele. Pragmatische Ideen für den Mittelstand Großkonzerne setzen Nachhaltigkeit mit CSR, […]

    Weiterlesen

  • KreativTipps

    Medien und Buchempfehlungen

    1) Kreativität Doris Rothauer: Kreativität. Der Schlüssel für eine neue Wirtschaft und Gesellschaft, Facultas Verlag, Wien 2016. Frank Berzbach: Die Kunst, ein kreatives Leben zu führen. Anregung zur Achtsamkeit. Verlag Hermann Schmidt, Mainz 2013. Wolf Lotter: Die kreative Revolution: Was kommt nach dem Industriekapitalismus? Murmann Verlag 2009. IG Kultur Österreich (Hg.): Kultur als Rezept. Schwerpuktausgabe in Kooperation […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel, Künstlerische Interventionen

    Kreative Querdenker: Künstler statt Unternehmensberater

    Künstler haben viele – bisher viel zu wenig genutzte Kompetenzen, die auch in Unternehmen hilfreich sein können. Immer mehr Firmen engagieren sie deshalb als kreative Querdenker – und als Alternative zu klassischen Unternehmensberatern. Was machen sie anders? Carl Spitzweg. Sonderbriefmarke 2008 (gemeinfrei) Eine Dachkammer, eng und verfallen, darin ein Ofen, längst erloschen. Ein aufgespannter Regenschirm […]

    Weiterlesen

  • Künstlerische Interventionen

    Klartext im Kälber-Iglu: Mehr Kommunikation

    Unternehmen und Künstler – passt das zusammen? Den Beweis liefert das Unternehmen Holm & Laue, das Produkte rund um die Aufzucht von Kälbern vertreibt und ein ungewöhnliches Experiment wagte. Das Unternehmen Holm & Laue GmbH aus Westerrönfeld, gut 30 Kilometer von der Landeshauptstadt Kiel in Schleswig-Holstein entfernt, entwickelt und vertreibt Produkte rund um die Aufzucht […]

    Weiterlesen

  • Künstlerische Interventionen

    Mittler zwischen Unternehmen und Künstler: Intermediäre

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Unternehmen und Künstler – passt das zusammen? Ja, denn die Wirtschaft braucht dringend mehr Kreativität! Es gibt verschiedene Gründe und Motivationen, Wirtschaft und Kunst zusammen zu bringen. Perspektivwechsel braucht jeder. Kommunikation lässt Menschen einander näher kommen. Der Zusammenprall […]

    Weiterlesen

  • Künstlerische Interventionen

    Teambuilding mit Steinwolle und Maschinensounds

    Die finnische Firma Paroc produziert Steinwolle. Eine bodenständige Branche, eine bodenständige Firma. Dennoch setzte der Personalchef auf ungewöhnliche Hilfe aus der Kunstszene, als es im Unternehmen hakte. Das Unternehmen Paroc stellt im baltischen Raum energieeffiziente Dämmstofflösungen her. Die Produktpalette umfasst den Hochbau, die technische Isolierung, den Schiffbau, Sandwich-Elemente und Akustik-Produkte. Die Produkte werden in Finnland, […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel, Künstlerische Interventionen, Open Innovation

    Fliegen retten für den Unternehmenswandel

    Der Bielefelder Unternehmer Hans-Dietrich Reckhaus (re.) und die beiden Künstler Patrik und Frank Riklin während der Vorbereitungen für den Aktionstag „Fliegenretten in Deppendorf“. Wie macht man charmant Werbung, wenn man Insektenvernichtungsmittel herstellt? Statt eine Agentur zu beauftragen, hat sich ein Bielefelder Familienunternehmer mit zwei Konzeptkünstlern zusammengetan. Deren Ideen waren so originell, dass sie die komplette […]

    Weiterlesen

  • Künstlerische Interventionen

    Eine Comic-Landkarte als Navi durchs Unternehmen

    Beim Zeichnen fühlen sich manche Führungskräfte, die sich normalerweise als kompetent wahrnehmen, zunächst unerfahren. Gute Voraussetzung, um einmal völlig neu zu denken. Ideen und Zukunftsentwürfe werden greifbarer, wenn man sie optisch darstellt. Bei Tagungen, Konferenzen und Teambesprechungen wird das „Graphic Recording“ immer populärer: Ein Zeichner hält Erkenntnisse und Ziele sofort in Comicform fest. Unternehmerin und […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel

    Vorbild dm: Mitarbeiter an sich selbst wachsen lassen

    Gute Mitarbeiter lassen sich immer seltener mit hohen Gehältern oder Firmenwagen locken. Im Fokus steht eher ein sinnerfüllter Job, die Vereinbarung von Arbeits- und Familienleben, ein gutes Betriebsklima, Eigenverantwortung und die Chance auf Entwicklung und Weiterbildung. Ich habe mit Michael J. Kolodziej, bis 2012 Mitglied der dm-Geschäftsführung und verantwortlich für das Ressort Logistik, darüber gesprochen, […]

    Weiterlesen

  • Künstlerische Interventionen

    Künstlerische Intervention an Lieblingsplätzen in Rendsburg

    Das Nordkolleg Rendsburg hat sich bei seiner künstlerischen Intervention auf das Innenleben fokussiert: auf das Miteinander der Menschen in der Bildungs- und Tagungsstätte. Ich habe mit Akademieleiter und Geschäftsführer Guido Froese gesprochen. Er sieht die Kommunikation als Schlüsselfrage für sein Haus. Die fast 50 Mitarbeiter seiner Bildungsstätte sind in sehr unterschiedlichen Bereichen tätig: in Küche, […]

    Weiterlesen

  • Künstlerische Interventionen

    Collagen aus der Kreativmaschine: Intervention bei der Kiel Region GmbH

    Interview mit Janet Sönnichsen Kiel Region GmbH Interview mit der Künstlerin Chili Seitz Neue Horizonte: Preetz – Plön – Paris Das Wir-Gefühl stärken und den Blickwinkel auf das eigene Arbeitsumfeld erweitern: Das gelingt mit Künstlerischen Interventionen nicht nur in Unternehmen, sondern auch in Verbänden und in der Regionalentwicklung. Die Kiel Region GmbH erprobte künstlerische Methoden […]

    Weiterlesen

  • Künstlerische Interventionen

    Poetry Slam als Künstlerische Intervention an Volkshochschulen

    © Stephanie Hofschlaeger, Pixelio Nicht nur die Wirtschaft braucht Perspektivwechsel. Auch öffentliche Einrichtungen aus Politik, Verwaltung und Bildung profitieren, wenn Künstler sie mit geschärftem Blick unter die Lupe nehmen, Selbstbilder und Routinen in Frage stellen und Impulse für Veränderungen geben. Ich habe den Poetry Slammer Björn Högsdal über seine Künstlerische Intervention an den Volkshochschulen in […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel, Künstlerische Interventionen

    „Mensch und Maschine“ – Flashmob bei der Kreyenberg GmbH

    Teilhabe motiviert und kann im Rahmen Künstlerischer Interventionen modellhaft erprobt werden. Wenn alle Mitarbeiter sich mit ihren besonderen Fähigkeiten und Talenten eigenverantwortlich einbringen und sich darüber mit ihren Kollegen austauschen können, werden kreative Prozesse in Gang gesetzt. So wie bei der Kreyenberg GmbH in Norderstedt, wo im Frühjahr 2015 eine Intervention zum Thema „Mensch und […]

    Weiterlesen

  • KreativQuartiere

    Unperfekthaus (2/2): Interview mit Daniel R. Buchwald

    © MassivKreativ Auf 5 Etagen präsentiert UNPERFEKTHAUS in Essen Kreativität und Inspiration pur: Ein Kreativzentrum mit Künstler-Ateliers, Tanzsaal und Bühne, Kinderwerkstatt und Spiele-Etage (auch für Erwachsene!!!), Restaurant und Café, Coworkingspace, Dachterrasse und zum Übernachten das unperfektHotel. Ich habe mit Team-Mitarbeiter Daniel R. Buchwald über den besonderen Geist und die Aktivitäten des Hauses gesprochen. Mit dem […]

    Weiterlesen

  • KreativQuartiere

    Unperfekthaus Essen (1/2): Rundgang durchs Haus

    © MassivKreativ Auf 5 Etagen präsentiert UNPERFEKTHAUS in Essen Kreativität und Inspiration pur: Ein Kreativzentrum mit Künstler-Ateliers, Tanzsaal und Bühne, Kinderwerkstatt und Spiele-Etage (auch für Erwachsene!!!), Restaurant und Café, Coworkingspace, Dachterrasse und zum Übernachten das unperfektHotel.Ich habe mich von Team-Mitarbeiter Daniel R. Buchwald durch das Unperfekthaus führen lassen, durch das ein ganz besonderer Geist weht. […]

    Weiterlesen

  • KreativQuartiere, KulturWandel, Open Innovation

    Künstler fördern Stadtentwicklung: Interview mit Dieter Gorny (1/2)

    Welchen Anteil haben Künstler an der Stadtrendite? Im Interview habe ich mit Dieter Gorny über Impulse von Künstlern auf die Stadtentwicklung und Stadtplanung gesprochen. Nach welchen Kriterien sollte der Wert eines Ortes bzw. einer Region bemessen werden? Inwiefern beflügeln Künstler mit ihren (Inter-)Aktionen nicht nur die Immobilienbranche, sondern auch Gastronomie und Hotellerie, Einzelhandel, Verkehr und […]

    Weiterlesen

  • Künstlerische Interventionen

    Atelier zwischen Computern im Großraumbüro

    In der IT-Branche geht es im Alltag oft clean, geordnet und systematisch zu. Doch wenn alles durchorganisiert ist, droht die Kreativität abhanden zu kommen. Was passiert, wenn rational denkende Menschen auf einen emotional handelnden Künstler treffen? Genau das wollte ich vom Geschäftsführer einer IT-Firma aus Köln wissen, denn er hat ein spannendes Experiment gewagt. Mit […]

    Weiterlesen

  • Künstlerische Interventionen

    Filmen für den Teamgeist

    Trommeln, Klettern, Floßbau – beim Teambuilding gibt es kaum etwas, das es nicht gibt. Das erhoffte Ziel wird allerdings nicht immer erreicht. Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit sich die Aktion auf den Firmenalltag übertragen lässt? Ich berichte über ein Mitarbeiterteam, das einen Film drehen sollte – und eigentlich gar keine Lust darauf hatte. Einmal […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel, Künstlerische Interventionen

    Kultur fördert Wirtschaft: Interview mit Dieter Gorny (2/2)

    © MassivKreativ Welche Fähigkeiten und Qualitäten bringen Künstler in unsere Gesellschaft ein? Warum ist notwendig und sinnvoll, dass Künstler aktiv in die Gesellschaft eingreifen? Ich habe Dieter Gorny nach der besonderen Rolle von Künstlern gefragt – im Hinblick auf die Herausforderungen unserer Zeit: Innovationsdruck und Digitalisierung, Demografie und Diversity … Mit dem Laden des Videos […]

    Weiterlesen