Schlagwort: Perspektivwechsel

  • Kreativ!

    Kreativität: woher und wohin? Eine Bestandsaufnahme

    2009 hat die EU-Kommission erklärt, bei allen Bürgern „kreative und innovative Fähigkeiten als Schlüsselkompetenzen durch lebenslanges Lernen“ zu fördern und rief das „Europäische Jahr der Kreativität und Innovation“ aus: „Kreativität ist eine menschliche Eigenschaft, die sich in vielen Kontexten manifestiert, angefangen bei Kunst und Design über Handwerk bis hin zum Fortschritt in Wissenschaft und Technik und zu Unternehmertum und sozialer […]

    Weiterlesen

  • Open Innovation

    Sexgöttin als Waffenerfinderin: Wie Cross Innovation gelingt

    Hedy Lamarr galt in den 30er/40er Jahren als Sexbombe in Hollywood. Sie selbst empfand Schönheit als langweilig. Lamarr war eine blitzgescheite Querdenkerin, tüftelte an mechanischen Musikinstrumenten und an Waffentechnik. Ein typisches Beispiel für Cross Innovation: Lösungsansätze werden von einem Lebensbereich auf einen anderen übertragen. Doch wie gelang Lamarr das? Begeisterung für Technik „Jedes Mädchen kann […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel

    spokenwork: Poetry-Slam bei der BTC AG Oldenburg

    Was kann ein IT-Consulting-Unternehmen von einem Slam-Poeten lernen? Wie wirkt Poetry-Slam auf die Unternehmenskultur? Wieviel Mut und Risikobereitschaft braucht der Vorstand, um mit Kollegen an einem Poetry-Slam-Workshop teilzunehmen, eigene Texte zu schreiben und sie in einem öffentlichen Wettbewerb im Unternehmen zu präsentieren? Wie reagieren die Kollegen im Publikum?   Kunst in der Organisationsentwicklung Nele Tiemeyer arbeitet […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel, Künstlerische Interventionen

    Warum können die das? Künstler als Gesellschaftsgestalter

    Wie und wofür setzen wir unsere Kreativität ein? Bei der Beantwortung dieser Frage geht es vor allem um „innere Haltung“ und um „Gewissenhaftigkeit“. Wir müssen uns über die Folgen unseres Handelns bewusst werden. Kreativität besteht nicht nur in ästhetisch-gestalterischen Kompetenzen.  Künstler:innen und Kreativschaffende sind daher vielseitige Gesellschaftsgestalter. Reflexion unseres Handelns Über den Start eines gentechnischen […]

    Weiterlesen

  • Open Innovation

    Kreislaufprinzip und Gemeinwohlökonomie: Ideen für mehr Nachhaltigkeit

    Die Ziele von Politik und Wirtschaft gehen nicht immer mit dem Schutz der Umwelt einher. Doch Designer, Kulturwissenschaftler und Umweltjournalisten forschen mit Überzeugung und Leidenschaft an alternativen Lösungen, die sich um Kreislaufwirtschaft, Wissensvermittlung und Gemeinwohlökonomie  drehen. Kreative branchenübergreifende Teams spielen bei der Entwicklung von Innovationen  eine maßgebliche Rolle. Am 14./15. April findet der Kongress Work […]

    Weiterlesen

  • Künstlerische Interventionen

    „take part in art“: Was macht uns ticken, wie wir ticken ?

    Hermann J Kassel ist Künstler und beschäftigt sich vor allem mit Installationen, Objekten und Bildhauerei. Staatliche Museen und private Galerien zeigen seine Werke. Unternehmen haben seine Arbeiten angekauft bzw. Werke bei ihm in Auftrag gegeben, z. B. Deutsche Telekom, Robert Bosch GmbH, RWE/ELE, Hypo Vereinsbank und GETRAG International. Sein künstlerisches Selbstverständnis schöpft Hermann J Kassel […]

    Weiterlesen

  • Künstlerische Interventionen

    Künstler als Ermutiger und Magier

    Künstler sind Magier. Wenn sie in Unternehmen gehen, entlocken sie den Mitarbeitern Fähigkeiten und Talente, von denen die nicht im Geringsten geahnt hätten. „Die Wirtschaft sollte ihre Querdenker deshalb dort suchen, wo sie der Natur nach präsent sind: unter Künstlern! – sagt Management-Expertin Helga Stattler. Seit über 10 Jahren vermittelt sie als Beraterin zwischen den […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel

    PERSPEKTIVWECHSEL: Die Welt ist rund!

    © Antje Hinz (Fotos und Bearbeitung)Manchmal hilft ein anderer Blickwinkel, um auf neue Ideen zu kommen. Lassen Sie sich inspirieren! 

    Weiterlesen

  • KulturWandel

    Fehlerkultur: So helfen Kreative

    Fehler passieren jedem. Aber Künstler hinterfragen sie auf besondere Art. Deswegen sollten sich Unternehmer mit ihnen zusammentun. Das Gefühl, perfekt sein zu müssen, lähmt ganze Firmenetagen. Es soll Unternehmen geben, in denen Mitarbeiter aus Angst vor Fehlern und Jobverlust gar keine Entscheidungen mehr treffen. Unsere Welt ist so komplex geworden, dass sich Fehler kaum vermeiden […]

    Weiterlesen

  • Open Innovation

    Kreativwirtschaft auf Erfolgskurs

    Deutschland ist ein Land der Klein- und Kleinstunternehmen. Nur knapp 1 Prozent der Firmen beschäftigt mehr als 250 Mitarbeiter. Rund 93 Prozent von insgesamt 5 Millionen Unternehmen sind Selbstständige, Einzelpersonengesellschaften und Firmen mit bis zu zehn Mitarbeitern. Um das eigene Potential effektiv einzusetzen und die Konkurrenz überschaubar zu halten, muss ein Einzelkämpfer genau überlegen, welche […]

    Weiterlesen

  • Open Innovation

    Open Innovation: Innovationen fallen nicht vom Himmel

     Wer über Globalisierung und Demografie, Nachhaltigkeit und Vielfalt nachdenkt, kommt automatisch zu der Erkenntnis, dass es ohne „open innovation“, also ohne interdisziplinäre, branchenübergreifende Vernetzung heute nicht mehr geht. Die Kultur- und Kreativwirtschaft ist hier Vorreiter: Architekten lenken bei Bauprojekten um die 20 verschiedenen Gewerke. Im Theater vermitteln Regisseure sogar zwischen 50 verschiedenen Berufsgruppen: Kunst und […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel, Open Innovation

    Medienfassaden und Space Cocktails: Innovative Impulse für die Wirtschaft

    © Antje Hinz, Ausstellung der WFB_BRENNEREI next generation lab am 24.9.2015 Der Innovationsdruck für Unternehmen steigt. Die Produktzyklen werden immer kürzer, der Markt verlangt ständig nach neuen Fabrikaten und Dienstleistungen. Innovationen lassen sich selten aus der täglichen Arbeitsroutine heraus generieren, sagt Andrea Kuhfuß von BRENNEREI next generation lab, einem interdisziplinären Innovationsprojekt der Wirtschaftsförderung Bremen in […]

    Weiterlesen

  • Künstlerische Interventionen

    Sozialforscherin Ariane Berthoin Antal über Künstlerische Interventionen

    Prof. Dr. Ariane Berthoin Antal untersucht am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) „Künstlerische Interventionen in Organisationen”. Sie hat in den letzten Jahren über 100 Interventionen europaweit evaluiert, vor allem in klein- und mittelständischen Unternehmen (KMU). Ich habe die Sozialforscherin ausführlich befragt – am Rande einer interaktiven Konferenz über Künstlerische Interventionen der Initiative „Unternehmen! KulturWirtschaft“ am […]

    Weiterlesen

  • Kreative Handlungstipps für Unternehmer

    Führen und Folgen: Was Unternehmer von Tänzern lernen

    Welche Atmosphäre herrscht in einem Unternehmen? Wie wirkt die innere Stimmung nach außen? Der Führungsstil beeinflusst dies maßgeblich. Mechanismen des Managements lassen sich „begreifen“ und „spüren“, indem man sich konkrete Handlungsmuster vor Augen führt. Vom Tanzen lässt sich extrem viel lernen!Welche Vorgaben werden auf dem Parkett gemacht? Wie führt ein Tänzer und in welcher Weise […]

    Weiterlesen

  • Kreative Handlungstipps für Unternehmer

    Diversity: Warum mehr Vielfalt gut fürs Geschäft ist

     © Gaby Stein, Pixelio Möchten Sie für Ihre Firma Fachkräfte aus dem Ausland gewinnen? Wie machen Sie auf sich aufmerksam? Oder ist Ihr Unternehmen schon heute multikulturell und generationenübergreifend zusammengesetzt? Wie zeigen Sie dies nach außen und sorgen dafür, dass es so bleibt? Ich berichte Ihnen anhand von Beispielen, warum Vielfalt im Personalmanagement eine Bereicherung […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel, Künstlerische Interventionen

    Kreative Querdenker: Künstler statt Unternehmensberater

    Künstler haben viele – bisher viel zu wenig genutzte Kompetenzen, die auch in Unternehmen hilfreich sein können. Immer mehr Firmen engagieren sie deshalb als kreative Querdenker – und als Alternative zu klassischen Unternehmensberatern. Was machen sie anders? Carl Spitzweg. Sonderbriefmarke 2008 (gemeinfrei) Eine Dachkammer, eng und verfallen, darin ein Ofen, längst erloschen. Ein aufgespannter Regenschirm […]

    Weiterlesen

  • Künstlerische Interventionen

    Klartext im Kälber-Iglu: Mehr Kommunikation

    Unternehmen und Künstler – passt das zusammen? Den Beweis liefert das Unternehmen Holm & Laue, das Produkte rund um die Aufzucht von Kälbern vertreibt und ein ungewöhnliches Experiment wagte. Das Unternehmen Holm & Laue GmbH aus Westerrönfeld, gut 30 Kilometer von der Landeshauptstadt Kiel in Schleswig-Holstein entfernt, entwickelt und vertreibt Produkte rund um die Aufzucht […]

    Weiterlesen

  • Künstlerische Interventionen

    Mittler zwischen Unternehmen und Künstler: Intermediäre

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Unternehmen und Künstler – passt das zusammen? Ja, denn die Wirtschaft braucht dringend mehr Kreativität! Es gibt verschiedene Gründe und Motivationen, Wirtschaft und Kunst zusammen zu bringen. Perspektivwechsel braucht jeder. Kommunikation lässt Menschen einander näher kommen. Der Zusammenprall […]

    Weiterlesen

  • Künstlerische Interventionen

    Teambuilding mit Steinwolle und Maschinensounds

    Die finnische Firma Paroc produziert Steinwolle. Eine bodenständige Branche, eine bodenständige Firma. Dennoch setzte der Personalchef auf ungewöhnliche Hilfe aus der Kunstszene, als es im Unternehmen hakte. Das Unternehmen Paroc stellt im baltischen Raum energieeffiziente Dämmstofflösungen her. Die Produktpalette umfasst den Hochbau, die technische Isolierung, den Schiffbau, Sandwich-Elemente und Akustik-Produkte. Die Produkte werden in Finnland, […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel, Künstlerische Interventionen, Open Innovation

    Fliegen retten für den Unternehmenswandel

    Der Bielefelder Unternehmer Hans-Dietrich Reckhaus (re.) und die beiden Künstler Patrik und Frank Riklin während der Vorbereitungen für den Aktionstag „Fliegenretten in Deppendorf“. Wie macht man charmant Werbung, wenn man Insektenvernichtungsmittel herstellt? Statt eine Agentur zu beauftragen, hat sich ein Bielefelder Familienunternehmer mit zwei Konzeptkünstlern zusammengetan. Deren Ideen waren so originell, dass sie die komplette […]

    Weiterlesen

  • Kreative Handlungstipps für Unternehmer

    Rollenwechsel: Führen mit dem Taktstock

    „Einen guten Dirigenten zeichnet aus, dass er weiß, wann er das Orchester nicht stören soll.“ Herbert von Karajan Führen will gelernt sein. Ganze Firmenprojekte können scheitern, wenn der Unternehmenschef sie nicht überzeugend genug präsentiert. Was oft weniger an den Inhalten als an der Körpersprache liegt. In der Rolle eines Dirigenten können Unternehmer lernen, wie sie […]

    Weiterlesen

  • Kreative Handlungstipps für Unternehmer, KulturWandel, Künstlerische Interventionen

    10 Stärken: So beflügeln Künstler Unternehmen

    Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von e.infogr.am zu laden. Inhalt laden Was unterscheidet Kreativschaffende von klassischen Unternehmensberatern? 10 Stärken von Kreativschaffenden und Künstlern, von denen klassische Unternehmen und Firmen profitieren können. 1. PerspektivwechselKünstler und Kreative sehen anders! Sie durchleuchten Strukturen und Prozesse, hinterfragen Regeln und Routinen. Nach der Recherche ermitteln sie […]

    Weiterlesen

  • Künstlerische Interventionen

    Eine Comic-Landkarte als Navi durchs Unternehmen

    Beim Zeichnen fühlen sich manche Führungskräfte, die sich normalerweise als kompetent wahrnehmen, zunächst unerfahren. Gute Voraussetzung, um einmal völlig neu zu denken. Ideen und Zukunftsentwürfe werden greifbarer, wenn man sie optisch darstellt. Bei Tagungen, Konferenzen und Teambesprechungen wird das „Graphic Recording“ immer populärer: Ein Zeichner hält Erkenntnisse und Ziele sofort in Comicform fest. Unternehmerin und […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel

    Vorbild dm: Mitarbeiter an sich selbst wachsen lassen

    Gute Mitarbeiter lassen sich immer seltener mit hohen Gehältern oder Firmenwagen locken. Im Fokus steht eher ein sinnerfüllter Job, die Vereinbarung von Arbeits- und Familienleben, ein gutes Betriebsklima, Eigenverantwortung und die Chance auf Entwicklung und Weiterbildung. Ich habe mit Michael J. Kolodziej, bis 2012 Mitglied der dm-Geschäftsführung und verantwortlich für das Ressort Logistik, darüber gesprochen, […]

    Weiterlesen

  • Künstlerische Interventionen

    Künstlerische Intervention an Lieblingsplätzen in Rendsburg

    Das Nordkolleg Rendsburg hat sich bei seiner künstlerischen Intervention auf das Innenleben fokussiert: auf das Miteinander der Menschen in der Bildungs- und Tagungsstätte. Ich habe mit Akademieleiter und Geschäftsführer Guido Froese gesprochen. Er sieht die Kommunikation als Schlüsselfrage für sein Haus. Die fast 50 Mitarbeiter seiner Bildungsstätte sind in sehr unterschiedlichen Bereichen tätig: in Küche, […]

    Weiterlesen

  • Künstlerische Interventionen

    Collagen aus der Kreativmaschine: Intervention bei der Kiel Region GmbH

    Interview mit Janet Sönnichsen Kiel Region GmbH Interview mit der Künstlerin Chili Seitz Neue Horizonte: Preetz – Plön – Paris Das Wir-Gefühl stärken und den Blickwinkel auf das eigene Arbeitsumfeld erweitern: Das gelingt mit Künstlerischen Interventionen nicht nur in Unternehmen, sondern auch in Verbänden und in der Regionalentwicklung. Die Kiel Region GmbH erprobte künstlerische Methoden […]

    Weiterlesen

  • Künstlerische Interventionen

    Poetry Slam als Künstlerische Intervention an Volkshochschulen

    © Stephanie Hofschlaeger, Pixelio Nicht nur die Wirtschaft braucht Perspektivwechsel. Auch öffentliche Einrichtungen aus Politik, Verwaltung und Bildung profitieren, wenn Künstler sie mit geschärftem Blick unter die Lupe nehmen, Selbstbilder und Routinen in Frage stellen und Impulse für Veränderungen geben. Ich habe den Poetry Slammer Björn Högsdal über seine Künstlerische Intervention an den Volkshochschulen in […]

    Weiterlesen

  • KulturWandel, Künstlerische Interventionen

    „Mensch und Maschine“ – Flashmob bei der Kreyenberg GmbH

    Teilhabe motiviert und kann im Rahmen Künstlerischer Interventionen modellhaft erprobt werden. Wenn alle Mitarbeiter sich mit ihren besonderen Fähigkeiten und Talenten eigenverantwortlich einbringen und sich darüber mit ihren Kollegen austauschen können, werden kreative Prozesse in Gang gesetzt. So wie bei der Kreyenberg GmbH in Norderstedt, wo im Frühjahr 2015 eine Intervention zum Thema „Mensch und […]

    Weiterlesen

  • KreativQuartiere

    Unperfekthaus (2/2): Interview mit Daniel R. Buchwald

    © MassivKreativ Auf 5 Etagen präsentiert UNPERFEKTHAUS in Essen Kreativität und Inspiration pur: Ein Kreativzentrum mit Künstler-Ateliers, Tanzsaal und Bühne, Kinderwerkstatt und Spiele-Etage (auch für Erwachsene!!!), Restaurant und Café, Coworkingspace, Dachterrasse und zum Übernachten das unperfektHotel. Ich habe mit Team-Mitarbeiter Daniel R. Buchwald über den besonderen Geist und die Aktivitäten des Hauses gesprochen. Mit dem […]

    Weiterlesen

  • KreativQuartiere

    Unperfekthaus Essen (1/2): Rundgang durchs Haus

    © MassivKreativ Auf 5 Etagen präsentiert UNPERFEKTHAUS in Essen Kreativität und Inspiration pur: Ein Kreativzentrum mit Künstler-Ateliers, Tanzsaal und Bühne, Kinderwerkstatt und Spiele-Etage (auch für Erwachsene!!!), Restaurant und Café, Coworkingspace, Dachterrasse und zum Übernachten das unperfektHotel.Ich habe mich von Team-Mitarbeiter Daniel R. Buchwald durch das Unperfekthaus führen lassen, durch das ein ganz besonderer Geist weht. […]

    Weiterlesen

  • KreativQuartiere, KulturWandel, Open Innovation

    Künstler fördern Stadtentwicklung: Interview mit Dieter Gorny (1/2)

    Welchen Anteil haben Künstler an der Stadtrendite? Im Interview habe ich mit Dieter Gorny über Impulse von Künstlern auf die Stadtentwicklung und Stadtplanung gesprochen. Nach welchen Kriterien sollte der Wert eines Ortes bzw. einer Region bemessen werden? Inwiefern beflügeln Künstler mit ihren (Inter-)Aktionen nicht nur die Immobilienbranche, sondern auch Gastronomie und Hotellerie, Einzelhandel, Verkehr und […]

    Weiterlesen

  • Künstlerische Interventionen

    Atelier zwischen Computern im Großraumbüro

    In der IT-Branche geht es im Alltag oft clean, geordnet und systematisch zu. Doch wenn alles durchorganisiert ist, droht die Kreativität abhanden zu kommen. Was passiert, wenn rational denkende Menschen auf einen emotional handelnden Künstler treffen? Genau das wollte ich vom Geschäftsführer einer IT-Firma aus Köln wissen, denn er hat ein spannendes Experiment gewagt. Mit […]

    Weiterlesen