Schlagwort: Stadtentwicklung

  • Allgemein, KreativQuartiere

    Stadt neu denken mit Rolf Kellner

    Was braucht eine lebenswerte Stadt? Das habe ich den Stadtplaner und Architekten Rolf Kellner gefragt. Er sieht sich mit seinem Hamburger Planungsbüro üNN als „Reparaturbetrieb“. Mit welchen kreativen Methoden er Fehlentwicklungen in Stadtquartieren aufdecken und heilen will, hat er mir im Interview erzählt. Es geht um Geschichten, um Filter, Kopfstand-Fragen, kreative Quartierserkundungen, wie die Billesafari, […]

    Weiterlesen

  • Kreativ!, KreativQuartiere

    Brozilla bringt Street Art nach Jenfeld

    Der Graffiti-Künstler BROZILLA und die Jenfeld-Galerie in Hamburg Was bewirkt Streetart im öffentlichen Raum? Können Graffiti einen Stadtteil aufwerten, wenn die Bewohner*innen mitmachen? Der Künstler BROZILLA hat es in Hamburg-Jenfeld ausprobiert. Podcast-interview mit brozilla Offenheit BROZILLA ist überrascht. Mit so viel Sympathie und Zustimmung hat er nicht gerechnet. Neugierig geht der Graffiti-Künstler, der mit bürgerlichem […]

    Weiterlesen

  • KreativQuartiere

    Wortakrobat und Ideenstifter: der Autor Nils Mohl und die Jenfeld-Galerie

    Nils Mohl ist Jenfelder aus Überzeugung. Der Schriftsteller und Drehbuchautor ist in diesem Stadtteil im Hamburger Osten aufgewachsen. Er lebt bis heute in Jenfeld, obwohl die Medien häufig über diesen Ort im Zusammenhang mit sozialer Benachteiligung, Armut und Gewalt berichten. Nils Mohl will das ändern und eine andere Wahrnehmung des Stadtteils erreichen. Was er gemeinsam […]

    Weiterlesen

  • KreativQuartiere

    Wie wollen wir morgen leben? Ideen und Geschichten für den urbanen Raum

    „Geht es beim digitalen Wandel um den Menschen oder die Technologie?“, fragte der Stadtforscher und Autor Charles Landry beim „Forum d’Avignon Ruhr 2016“. Die Digitalisierung bringe Befreiung und Einschränkung zugleich, so Landry. Die Smart City soll eine kreative und intelligente Stadt sein, die den Menschen das Zusammenleben erleichtert.  Machtverhältnisse klären In Toronto entsteht gerade am östlichen Hafenende […]

    Weiterlesen

  • KreativQuartiere

    Bürgerteilhabe und Kreativität in Politik und Verwaltung

     © MassivKreativ Trampelpfade machen verfehlte Verwaltung sichtbar. Wenn Bürger nicht gefragt werden, ignorieren sie die behördlich angelegten offiziellen Wege. Gelingt hingegen die Einbindung der Öffentlichkeit, führen Aktivitäten von Anfang an in die richtige Richtung. Doch dürfen eigentlich auch Beamte Bedenken äußern, wenn ihnen Entscheidungen von oben sinnlos erscheinen? Darf ein Beamer zweifeln und selbst entscheiden? „Fragen […]

    Weiterlesen

  • KreativQuartiere

    Smart City und Kreativwirtschaft: Wem gehört die Stadt?

    © Antje Hinz, MassivKreativ Smart City: Ist es die große Verheißung, die Politik und Verwaltung in den Großstädten vollmundig verkünden? Oder ist es eher ein Marketing-Tool für IT-Unternehmen, die ein neues big business auf den Weg bringen wollen? Dieser Hintergrundbericht klärt am Beispiel der Hansestadt Hamburg auf. Mindestens 28 Megacities gibt es aktuell mit mehr […]

    Weiterlesen

  • KreativQuartiere, KulturWandel, Open Innovation

    Künstler fördern Stadtentwicklung: Interview mit Dieter Gorny (1/2)

    Welchen Anteil haben Künstler an der Stadtrendite? Im Interview habe ich mit Dieter Gorny über Impulse von Künstlern auf die Stadtentwicklung und Stadtplanung gesprochen. Nach welchen Kriterien sollte der Wert eines Ortes bzw. einer Region bemessen werden? Inwiefern beflügeln Künstler mit ihren (Inter-)Aktionen nicht nur die Immobilienbranche, sondern auch Gastronomie und Hotellerie, Einzelhandel, Verkehr und […]

    Weiterlesen